7TV: Offizielle Mediathek-App von ProSiebenSat.1 Digital veröffentlicht

Fast jeder Sender hat mittlerweile eine . Nun gibt es eine offizielle -App der ProSiebenSat.1 Digital GmbH. Hinter diesem Namen verbergen sich ProSieben, SAT.1, Kabel eins, sixx, ProSieben MAXX und SAT.1 Gold.

Mit der App ist es möglich, Sendungen zu schauen, die vor kurzem gelaufen sind. Genauer gesagt, alle Sendungen der letzten sieben Tage. Was mich freuen würde wäre, wenn die Mediathek aufgestockt werden würde und Inhalte länger aktiv bleiben. Dafür würde ich natürlich einen monatlichen Betrag bezahlen. So könnte ich eine ganze Serie oder eine Staffel schauen, wann ich das möchte, was natürlich die Idee von Video on Demand ist.

Wer über die App Live- schauen möchte, muss das via In-App kauf freischalten. Das kostet 2,99 Euro im Monat. Das Abspielen (sowohl des Live-TVs, als auch des -Materials) ist über eine mobile Datenverbindung oder WiFi möglich.

Aktuell es gibt es noch ein paar Einschränkungen bei der -App. Erstens ist das Abrufen der Video aus Lizenzgründen nur in Deutschland möglich – Österreich und Schweiz sollen folgen. Offline schauen ist aktuell auch nicht möglich, es handelt sich hierbei um eine reine Streaming-App.

Ob diese Funktion später nachgereicht wird, ist unklar. Die App gibt es sowohl unter iOS als auch für Android. Über iOS kann man via AirPlay den Content auf seinen TV “weiterleiten”, dass geht allerdings nicht mit LiveTV-Streams. Zu guter letzt kann es sein, dass nicht alle Folgen der Simpsons, TV Total oder Navy CIS angeschaut werden können, auch hier sind es Lizenzprobleme.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben