AllCast Receiver für Chrome macht aus jedem PC einen AllCast-Empfänger

ist unter Android ein sehr populärer Vertreter zum Streamen von Medieninhalten. Mit der Receiver-Erweiterung für Chrome kann nun auch jeder PC als Ausgabegerät dienen.

Die Erweiterung hält sich dabei komplett an das Android-Pendant – hat man die Erweiterung also im Browser installiert, kann man diese über AllCast als Ausgabegerät für die Medienwiedergabe auswählen. So lassen sich beispielsweise lokale Medien vom Smartphone am Notebook betrachten. Unterstützt werden hier Audio- und Videoinhalte mitsamt Untertiteln und das Spiegeln des Smartphone-Bildschirms via WebRTC.

Um das Ganze zu nutzen, muss man natürlich AllCast nutzen, mit anderen -Apps funktioniert das Ganze nicht. Nutzt man des Weiteren die kostenlose AllCast-Version, ist das natürlich nur mit den entsprechenden Limitierungen möglich. Wer das Ganze mal ausprobieren möchte, findet die entsprechenden Downloads hinter den Links in den unteren Badges.

AllCast Receiver
Entwickler: ClockworkMod
Preis: Kostenlos
AllCast
Entwickler: ClockworkMod
Preis: Kostenlos
AllCast Premium
Entwickler: ClockworkMod
Preis: 3,65 €

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben