Android Open Kang Project – Custom ROM für das Samsung Galaxy Nexus im Video

Seit ich mein Galaxy Nexus (Review) habe konnte ich mich erfolgreich dagegen erwehren es zu rooten. Warum wollte ich nicht rooten? Nun ja, zum Einen dachte ich, dass ich schlicht keine Custom ROM bräuchte, da ich auf dem Nexus ja bereits eine Vanilla ROM hatte, zum Anderen war ich mir ziemlich sicher, dass ich für den Alltag keinen Root bräuchte. Beides trifft irgendwie immer noch zu, trotzdem habe ich mein Nexus aber inzwischen gerootet und eine Custom ROM aufgespielt. Die hört auf den Namen Open Kang Project (kurz AOKP) und ist die aktuell wohl beste und stabilste ROM für das Galaxy Nexus.

Über die ROM hab ich ein kleines Video gedreht, in dem ich selbige kurz vorstelle. Ich denke (und hoffe) mal, dass ihr mit dem Video einen guten Eindruck der ROM bekommt.

Mit der AOKP ROM bekommt ihr eine ROM, die sehr stabil ist und auch äußerst schnell agiert – schneller als die Stock ROM, die mit dem Nexus ausgeliefert wird. Die ROM basiert natürlich auch der aktuellsten Android Version 4.0.3 und bringt einige zusätzliche Features mit. Da wären z.B. die Energiesteuerung in der Benachrichtigungsleiste, das Power Saver Profil, Optionen für die Benachrichtigungs-LED, Prozentanzeigen für die Akkuladung in der Statusleiste und und und.

Mir gefällt die ROM bisher super und ich sehe derzeit keine Konkurrenz für diese ROM – nicht einmal von CyanogenMod 9 (CM ist in den ersten Alpha Versionen ja generell nie wirklich nutzbar). Trotzdem werde ich mich auch weiter nach anderen ROMs umschauen. Vor allem bin ich auf MIUI gespannt und wie das auf ICS Basis dann letzten Endes ausfallen wird.

Wenn ihr irgendwelche Fragen zu AOKP oder für das Galaxy Nexus allgemein habt, dann haut die Fragen einfach in die Kommentare. Ich werde dann so gut es geht versuchen, auf die Fragen einzugehen. :)

  • http://basskarre.de Chris

    Hey Charles, danke für das Video. Habe über das Android Open Kang Projekt schon auf android-hilfe.de gelesen. Ich finde es super, dass du das dir das Rom näher angeschaut hast. Ich denke ich werde es die Tage mal testen. Momentan arbeite noch mit Oxygen 2.3.2 auf meinem Nexus S. Zwischenzeitlich habe ich auch mal CyanogenMod 9 inder Alpha angetestet, das lief mir aber nicht smooth genug. Bist du immer noch zufrieden mit dem Rom oder setzt du mittlerweile schon auf ein anderes?

    • http://CocasBlog.de Coca

      Wie willst Du dir ROM auf einem Nexus S testen? Die ROM, die ich im Video vorgestellt habe, ist für das Galaxy Nexus. ;) Davon mal ab bin ich immer noch mit der AOKP ROM unterwegs und noch genauso zufrieden wie vorher. :)

  • http://basskarre.de Chris

    Hier gibts die Version fürs Nexus S: http://rootzwiki.com/topic/12956-rom-aosp-android-open-kang-project-crespo-build-17/
    Habe Sie vorhin mal angetestet (build 17). Läuft soweit ganz flüssig. Hatte nur noch Probleme mit dem Telefonbuch, da wurden nicht alle Kontakte angezeigt. Muss mal schauen woran das lag. Werde es mir die Tage nochmal anschauen. Im Moment bin ich wieder per Backup zurück zu Oxygen 2.3.2. Leider ist hier das Wlan nicht ganz so stabil. Deshalb geht die Suche nach dem perfekten Rom weiter. ;-)

    • http://CocasBlog.de Coca

      Hoppala, wusste gar nicht, dass es die ROM auch fürs Nexus S gibt, sorry. :D

      • http://basskarre.de Chris

        Kein Problem. :-) Bin ja froh, dass du ein Video dazu gedreht hast.

  • GoogleUser

    Hallo. Habe mir die Build 28 downloaded und befinde mich nach drücken der Volume up und down sowie power-taste im bootloader. “Lock State = Unlocked”. Wie muss ich jetzt vorgehen?

    • http://CocasBlog.de Coca

      Gehe vor, wie im Thread bei RootzWiki beschrieben. Anschließend für das Flashen der ROM die Anweisungen unter dem Punkt “Installation” beachten und befolgen.

      • GoogleUser

        Hallo. Kann mir das mal jemand auf deutsch erklären? Die Beschreibung ist auf englisch und ich bin eine Englisch-Null.

  • kai

    Vielen Dank für Deinen tollen Blog. Hatte schon einiges über ” Android Open Kang Project (kurz AOKP) ” in verschiedenen Foren gehört. Hört man immer wieder von Black Infinitum AOKP ROM. was ist das eigentlich Gibt es AOPK auch für Samsung Galaxy S2.

    • http://CocasBlog.de Coca

      Eine offizielle AOKP ROM gibt es derzeit noch nicht für das SGSII. Allerdings gibt es einige Forks, wo sich ROM Chefs AOKP Als Grundlage nehmen und evtl. eigene Modifikationen vornehmen. Black Inifitum AOKP ROM kenne ich nun persönlich nicht, allerdings verwendet mein Co-Autor stony die HyDrOG3N ROM, die eben auf AOKP aufbaut und schwört auch auf die ROM. Vielleicht hilft es Dir ja weiter. :)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben