AppSpezis.de wird fünf Jahre alt und ihr könnt zwei LG-UltraWide-Monitore gewinnen! (Update: Gewinnspiel beendet)

Dieser Tage war es so weit und dieses kleine, beschauliche Blog ist nun fünf Jahre alt. Genauer gesagt war das bereits am 12. Juli der Fall, allerdings überschnitt sich das mit meinem Urlaub, sodass ich beschloss, diesen Beitrag mit dem dazugehörigen Gewinnspiel nach hinten zu schieben. Es gibt hier allerdings nicht nur ein melancholisches Dankeschön mitsamt Rückblick, denn ihr könnt auch etwas gewinnen!

sparmag, mobiFlip und der CoCast: Eine Bestandsaufnahme

Zunächst nehme ich mir aber kurz Zeit, um meine Engagements abseits von AppSpezis.de zu beleuchten: Seit drei Monaten beim Sparhandy-Outlet „sparmag“ als Kolumnist tätig. Derzeit veröffentliche ich dort meine „Gadgeteer“-Kolumne im zweiwöchigen Rhythmus, in der ich mir Gedanken um aktuelle Geschehnisse in der Consumer-orientierten Technikindustrie mache und diese zu digitalem Papier bringe. Das ist die für mich bisher spannendste Aufgabe, denn bei Sparhandy schafft man es, Corporate-Marketing und Content unter eine Haube zu bringen, aber dennoch so weit voneinander zu differenzieren, als man es transparent hält und der Content nicht beeinträchtigt wird. In den nächsten Monaten haben wir für das sparmag noch einige weitere Dinge geplant – ihr solltet also definitiv mal reinschauen und euch auch die Videos von Franz und Andi zu Gemüte führen.

Auch hier sei gesagt: Ohne dieses Blog hätte ich diese wohl nicht diese Chance bekommen, bei diesem Projekt mitzuwirken, genauso wie es bei meinem mobiFlip-Engagement der Fall ist. Letzteres habe ich aber zurückschrauben müssen, denn nach nunmehr drei Jahren, in denen ich praktisch immer sieben Tage lang mindestens 12 Stunden gearbeitet habe, hinterließen zuletzt auch bei mir Spuren, die nun durch etwas mehr feste Freizeit geheilt werden wollen und müssen. Auch der CoCast-Podcast, der damals hier im Blog startete, ist Opfer meiner zeitweisen Überarbeitung geworden. Was da in Zukunft passieren wird, kann und will ich nicht prophezeien. Ich würde auch dafür gerne wieder Zeit einräumen, allerdings ist dies derzeit einfach nicht möglich.

Ein paar Worte zu AppSpezis.de und Danke!

Ich möchte hier nicht allzu lange drumherum reden oder mit Zahlen und Co. um mich werfen. Stattdessen möchte ich mich an dieser Stelle nochmals bei allen Lesern bedanken, die sich über die Jahre hinweg angesammelt haben. Würde dieses Blog nicht gelesen werden, hätte ich es wohl schon längst eingestampft, denn das ist eben die hauptsächliche Motivation! Danke euch da draußen dafür, dass ihr mir etwas zu tun gebt in den Stunden nach meinem regulären Feierabend und das meine ich ernst! Ich bin jemand, der nicht still rumsitzen und faul auf dem Sofa liegen kann – ich möchte immer etwas zu tun haben, immer etwas machen und ohne euch Leser, die diesem Blog einen Sinn geben und mich am Ball halten, würde wohl genau das eintreten.

Des Weiteren möchte ich mich auch bei allen Blogger-Kollegen bedanken, die ich über die Jahre hinweg kennenlernen durfte. Unter all den (entschuldigt bitte diesen unverblühmten Ausdruck) Arschlöchern, die sich in diesem Bereich der Medienindustrie herumtreiben und hinterrücks agieren, gibt es noch immer einige Menschen, mit denen man immer sprechen kann und an die man sich wenden kann. Allen voran steht hier für mich René von mobiFlip, der stets an mich glaubte und immer für mich da ist, wenn ich jemanden brauche – auch, wenn ich sicherlich nicht immer fehlerfrei agiert habe.

Gewinnspiel: 29UB67 und 34UB67

Update, 09. August, 22 Uhr: Das Gewinnspiel ist nun beendet! Danke an alle Teilnehmer!

Der fünfte Blog-Geburtstag ist auch der Erste, an dem es etwas für euch Leser da draußen zu gewinnen gibt. Zusammen mit LG verlose ich zwei Ultrawide-: Zum einen wäre da der LG 29UB67 um zum anderen der LG 34UB67. Ersterer misst 29 Zoll in der Diagonale, zweiterer (die Produktbezeichnung sagt es bereits) 34 Zoll.

Während in den letzten beiden Monaten vor allem die UM-Serie in den Technik-Blogs dieses Landes verlost wurden, habe ich mich für die UB-Serie entschieden. Dies hat einen einfachen Grund: Die UM-Serie ist auf den Gaming-Einsatz ausgerichtet, während LG die UB-Serie als Office-taugliche Monitore einstuft. Hier im Blog behandle ich seit Jahren schon keine Gaming-Themen mehr; stattdessen geht es oft um Produktivität und da diese Themen den meisten Anklang unter euch Lesern finden, dürften diese Monitore besser zu euch passen, denke ich.

Im Grunde unterscheiden sich die beiden Monitore lediglich durch die Bildschirmdiagonale, die sonstige Funktionalität ist die Gleiche. Beide Monitore lösen mit 2.560 x 1.080 Pixeln auf, was ich persönlich vor allem unter Windows sehr wichtig finde, da man so nicht auf die schreckliche Windows-Skalierung zurückgreifen muss. Zudem finden wir eine Kompatibilität zum Vesa-Standard und Höhenverstellbarkeit sowie Pivot-Funktionalitäten vor, was viele andere UltraWide-Monitor von LG leider vermissen lassen. 99 Prozent beim sRGB-Wert sowie die Möglichkeiten, per Extra-Software mehrere Bildschirmprofile vorzugeben, um Anwendungsfenster vordefinierten Plätzen zuzuweisen sind weitere nette Eigenschaften.

Ich für meinen Teil habe mir den 29″-Monitor über die letzten Tage in persona angeschaut, um euch ein wenig darüber erzählen zu können. Als besonders cool empfinde ich die Möglichkeit, den Monitor gleichzeitig mit zwei Maschinen zu nutzen. So habe ich des Öfteren mein Lenovo ThinkPad X240 und mein MacBook Pro 13″ Retina auf dem Schreibtisch aufgebaut und diese mit dem Monitor verbunden, sodass ich am großen Monitor mit beiden Laptops arbeiten konnte. Dies stelle ich mir zum Beispiel im Zusammenspiel mit einem HDMI-Computer, wie dem Intel Compute Stick, sehr cool vor, da ich so bei Bedarf immer ein Windows-Gerät zur Hand hätte, um Sachen zu testen, welches dann nicht einmal Platz benötigt.

Auch die Farbdarstellung weiß zu gefallen. Diese werden sehr lebendig und kontrastreich dargestellt, zudem ist der Monitor mit 300 cd/m² auch hell genug für meinen Geschmack und die Blickwinkelstabilität ist ausgesprochen gut. Die drei USB-Ports an der rechten Seite dürften für den ein oder anderen ebenfalls sehr nützlich sein, allerdings verzichtete ich auf die Nutzung dieser, da ich sowieso keine USB-Geräte im täglichen Einsatz habe. Der Standfuß ist sehr massiv und während das vielleicht nicht hundertprozentig elegant ist, habe ich zumindest um die Stabilität des Monitors keine Bedenken und zudem kam mir der Standfuß auch als Ablagefläche für Kleinkram zugute.

Den kleinen Exkurs Richtung Monitor kann ich also insofern abschließen, als dass mir der LG 29UB67 ausgesprochen gut gefällt und ich mir nach dem Gewinnspiel definitiv ebenfalls einen zulegen werde, denn auf das Mehr an Arbeitsfläche möchte ich auf keinen Fall mehr verzichten. Alles in allem also: AppSpezis-approved. ;)

Wie kannst Du mitmachen?

Nun kommen wir aber zum Eingemachten und eurer großen Frage: „Wie kann ich an diesem kleinen, aber feinen Gewinnspiel teilnehmen?“ Ich möchte die Einstiegsschwelle so niedrig wie möglich halten, aber dennoch versuchen, Gewinnspielmuttis abzuschrecken, die wie Schwärme auftauchen, wenn man lediglich mit einem „ich möchte auch gewinnen“ kommentieren muss.

Das heißt im Endeffekt: Ihr verfasst einen Kommentar, in dem ihr etwas über euer derzeitiges Setup erzählt. Welche Monitore, wie viele Monitore, wie kommt ihr damit zurecht, warum würde euch ein Ultrawide-Monitor etwas bringen? Des Weiteren könnt ihr Punkte sammeln, wenn ihr diesen Beitrag bei Twitter und Facebook teilt (Google+ lasse ich bewusst außen vor) und den Link zum Tweet/Posting in eurem Kommentar ergänzt. Passt diesbezüglich übrigens bitte darauf auf, dass eure eventuellen Social-Postings öffentlich einsehbar sind, sodass ich diesbezüglich kontrollieren kann.

Maximal lassen sich also drei Punkte sammeln. Doppelte Kommentare, Shares etc. werden natürlich nicht gezählt. Drei Punkte könnt ihr sammeln, mehr nicht! Achtet des Weiteren darauf, dass ihr mit einer validen E-Mail-Adresse kommentiert, sodass ich euch im Fall der Fälle zwecks Benachrichtigung und Lieferadresse kontaktieren kann. Im Anschluss an dieses Gewinnspiel werden die E-Mail-Adressen ausdrücklich nicht weiterverwendet. Natürlich könnt ihr dem Blog auch auf Twitter und auf Facebook folgen. Das bringt zwar keine Extrapunkte, würde mich aber sehr freuen. ;)

Ganz kurz zusammengefasst heißt das also:

  • 1 Punkt: Kommentar über derzeitiges Setup mit valider E-Mail-Adresse
  • 1 Punkt: Öffentliches Twitter-Sharing mit Link im Kommentar
  • 1 Punkt: Öffentliches Facebook-Sharing mit Link im Kommentar

Das Gewinnspiel läuft ab heute zwei Wochen bis einschließlich Sonntag, dem neunten August bis 22 Uhr. Anschließend verfasste Kommentare werden von mir nicht mehr berücksichtigt und die Auslosung des Gewinners wird am darauffolgenden Montag via random.org stattfinden. Die beiden Gewinner werden per E-Mail von mir kontaktiert, in den darauffolgenden Tagen werden die Monitore dann in die Lieferung übergeben. Beachtet: Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!

Viel Glück!

  • MartySchellman

    Gratuliere zum Jubiläum!! Auf viele weitere Jahre. Ich bin immer interessierter Leser.

    Mein Setup: Ich arbeite im Moment auf einem Retina 27 Zoll iMac. Eigentlich braucht man da nix mehr dazu, ist cool so, wie es ist. ;-) Allerdings würde ich mir im Falle eines Monitor-Gewinns überlegen, einen Mac Mini anzuschaffen und den Monitor da dranzuhängen. Das bringt noch etwas Flexibilität ins Haus!

    Den Tweet gibt’s hier:
    https://twitter.com/MartySchellman/status/625614987608895488

    Auf Facebook isses hier geteilt:
    https://www.facebook.com/marty.schellman/posts/1894533620771266?pnref=story

    (Daumen drück)

  • Tobi

    Aktuell nutze ich nur einen Monitor. Den Dell U2515 mit welchem ich an und für sich auch sehr zufrieden bin. Ein zweiter Monitor wäre allerdings schon von Vorteil, vor allem da ich oft einen Stream laufen lasse und nebenher z.B. code. Mit zwei Monitoren könnte ich den Stream auslagern und die volle Auflösung zum Programmieren nutzen. Außerdem wäre ein Ultrawide-Monitor vor allem zum Serien-Schauen praktisch. Aber auch sonst zum Surfen ist solch eine Auflösung keine schlechte Wahl.

    Würde mich daher sehr freuen, wenn ich einen der oben genannten Monitore gewinnen würde.

    https://twitter.com/_antary/status/625617693132124160
    https://www.facebook.com/tobi.rieder/posts/931691523567740

  • Daniel

    Gratulation zum Jubiläum :-)

    Ich arbeite aktuell viel unterwegs und nutze dazu ein Macbook Pro 13″ von letztem Jahr. Wenn mal mehr Power und Windows nötig ist habe ich seit ein paar Monaten ein P705 von XMG.

    Am Wochenende ist das Macbook oder der XMG an einem älteren 22″ Samsung Bildschirm angeschlossen. Den würde ich gerne durch den LG Ultrawide Monitor austauschen :-)

  • http://www.mobiflip.de/ Benno

    Happy Birthday Charles! Mach weiter so. Ich habs geteilt in allen Netzwerken. Verzichte aber auf Teilnahme. Zu geil der Laden hier ;) :-*

  • Chris Lietze

    Erstmal Glückwunsch. 5 Jahre ist schon ne Feier wert. Bierchen und Prost!

    Zu den Monitoren, hier steht ein oller L227WTP neben einem MBA. Mit einem 21:9 statt 16:9 als ext Monitor, würde da bedeutend mehr drauf passen, ich müsste nicht dauernd die Desktops wechseln. Aber genug der Jammerei, sonst pack ich noch das Geschwür am Fuß und den Haarausfall dazu, wie es sich für nen Gewinnspielmuttikommentar gehört :D

    https://twitter.com/ChrisLietze/status/625620104940752896

  • lumpi2k

    Aktuell: BenQ BL2411. Bester Monitor. So ein 21:9 Ding würde sich aber gut auf dem Klo machen.

    Außerdem ist das das gefühlt achte LG Monitor Gewinnspiel bei dem ich mitmache und ich hab immer noch nichts gewonnen!
    (Ja, ich bin eine Gewinnspielmutti und ich fühle mich schlecht :P)

  • Simon

    Glückwunsch =)

    Habe derzeit ein MBPr 13″, und daran würde ich den Monitor gerne anschließen. Gerade bei der Textverarbeitung hilft die alte Tim Taylor-Regel: “Mehr Power”!

    https://twitter.com/lordnickerchen/status/625625530432405505

  • el caramba
  • TorgeSantjer

    So dann hier mal meinen Glückwunsch, mal abgesehen davon dass ich ohne dich und dieses Blog nicht da wäre wo ich jetzt bin… Echt krass wenn man da mal so drüber nachdenkt. Danke!

    Mein Setup sieht so aus, dass ich mein MBP auf einem mstand stehen habe und an einem uraltem Asus 21″ angebunden ist. Wenn ich mir so die Teile von LG anschaue wäre das schon ein kleines Upgrade haha. Ich mag eben eine ausgebaute Workstation zu haben aber auch die Option zu besitzen, mobil arbeiten zu können. :)

    https://twitter.com/TorgeSantjer/status/625628809010745344

    https://www.facebook.com/torge.santjer/posts/1007777545911751?pnref=story

  • Dennis Kolpatzki

    Happy Birthday! Mein Setup: Ich besitze nun schon etlichen Jahren einen S24A350HS von Samsung. Da ich aber sehr viel am PC arbeite, beruflich sowie privat (HTML und CMS) habe ich schon längere Zeit überlegt mir eine neue Kombo aus zwei Monitoren zu zulegen. Es würde mir bei meiner Entscheidung natürlich sehr helfen, wenn ich schon einen hochwertigen LG bei mir zuhause stehen hätte, um mir anschließend einen zweiten, wenn überhaupt noch nötig bei min. 29″, zu kaufen.

    Twitter:
    https://twitter.com/LosBassisto/status/625630578428280833

    Facebook.com
    https://www.facebook.com/newchapterbass

    Viele Grüße

    Dennis

  • Thomas Koss

    Hallöle, erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum :-)
    Zur Zeit habe ich leider gar keinen Monitor, sondern arbeite mit einem MacBook.
    Das funktioniert so auch ganz gut, aber manchmal wünsche ich mir ehrlich gesagt schon etwas mehr Bildschirmfläche.
    So gesehen würde ich mich riesig über einen Monitor freuen.
    Euch weiterhin gutes Gelingen!
    In diesem Sinne…
    Viele Grüße

    https://twitter.com/iBoarding/status/625636257452965889

  • Bastian

    Hallo, im Moment bin ich zu Hause noch mit einem Samsung SyncMaster P2250 ausgestattet. Er verrichtet klaglos seinen Dienst, allerdings haben wir im Büro ein Setup mit 2 TFTs und so langsam ist der 22er einfach auch etwas zu klein. Da der Platz hier etwas begrenzt ist, liebäugle ich schon länger mit einen Widescreen von LG. Geldmangel hiel mich bisher von einem Kauf ab.
    Vielleicht hab ich ja Glück. ^^

  • Toby1525

    Hallo,

    derzeit muss ich leider mit einem Übergangsmonitor arbeiten,(22″) da mein geliebtes Thunderbolt Display direkt nach der Garantiezeit den Geist aufgegeben hat.

    Da ich heavy Multitasker bin, käme mir das Display für meine Window Management gerade recht.

    Twitter Link:
    https://twitter.com/toby1525/status/625645149431943168

    Facebook Link:
    https://www.facebook.com/tthildebrandt/posts/864458693628415?pnref=story

  • Marvin Doering

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Auf weitere 5 Jahre und mehr ;D

    Mein Setup: Ich arbeite momentan mit einem MacBook Air 13″ und einem iPad Air 2. Da wäre so ein Monitor nicht schlecht vor allem, wenn es nach dem Uni-Alltag an Hausarbeiten schreiben, Programmieren, etc. geht

    Den Tweet gibt’s hier:
    https://twitter.com/marvindoering/status/625648106609209344

    Den Facebook Post gibt’s hier:
    https://www.facebook.com/marvin.doering/posts/1016601395017303:0?pnref=story

  • Christian

    Mein momentanes Setup besteht aus einem Dell U2311h Monitor, damals (2011) die absolute Preis/Leistungs Empfehlung – FullHD, schlichtes Design (Mattschwarz), Pivot und mattes Display. Bin bis heute durchweg zufrieden, jetzt kommt das obligatorische aber. Mit 23 Zoll war ich damals zufrieden (ich kam von einem 17 Zoll Notebook), mittlerweile dürften es mehr sein. Außerdem wird der Monitor von einem MBPr 13″ befeuert, dass die Augen für 1080p auf 23″ verdirbt. Zudem bin ich kein Freund von mehrere Monitoren, ich mag vor allem simples Setups, was einen Ultrawide besonders für den Einsatz prädestinieren würde. Daher würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen.

    Danke für dieses Gewinnspiel und Glückwunsch zum fünfjährigen!

  • Manuel Raab-Faber

    Glückwunsch auch von mir! Momentan nutze ich ein MBP Retina (early 2015) und einen 24″ Monitor von Asus. Leider benutze ich in meiner Studentenbude den Bildschirm für alles und würde daher einen etwas größeren Bildschirm sehr begrüßen ^^

    Link zum Tweet
    https://twitter.com/ManuelRaabFaber/status/625660256794841088

  • Sascha

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Ich bin gespannt, was noch so alles kommt und hoffe, dass dir u.A. auch dieses Gewinnspiel neue Leser einbringen wird.
    Mein aktuelles Setup ist nicht soo schlecht, könnte aber gerade im Bereich Monitor eine Auffrischung brauchen. Mein 13″ MacBook Pro Retina hängt nämlich im Moment nur an einem kleinen Samsung SyncMaster P2470HD. Das ist jetzt nicht wirklich was besonderes und dürfte für meinen Geschmack auch noch ein wenig größer sein. Von den LGs verspreche ich mir deutlich mehr und hoffe deswegen auch zu gewinnen :)

    Dazu gibt es natürlich auch meinen Tweet:
    https://twitter.com/Geiststreicher/status/625666007386992640

    Und auch mein Facebook-Share:
    https://www.facebook.com/karsubke/posts/793947707391313

  • Hannes

    Glückwunsch!
    Zum Setup: Derzeit noch ein alter 28″ FHD von Hannspree – ist schon was älter und hat noch Nichtmal Led Backlight ;)
    kenne die LG 21:9 Displays vom büro, da steht aktuell auch einer – da wäre einer für zuhause ganz angebracht.

  • Martin Schumacher

    Zur Zeit nutze ich einen 29″ von LG an meinem MBPr. Allerdings sind die 1080 Pixel in der Höhe etwas mau. Daher würde ich diesen gern über den anderen Monitor hängen um in der Höhe mehr Platz zu bekommen.

  • http://www.timotime.de/ Timo H.

    Herzlichen Glückwunsche Coca!
    Wahnsinn wie die Zeit rennt. Ich kann mich noch gut an die Beginne hier erinnern. Etwa 3 Monate vor dir, habe ich meinen Blog gestartet. Leider war ich lange nicht so konsequent mit dem Bloggen wie du. Deshalb hat mein Blog ziemlich viel Staub angesetzt und deiner sich ordentlich weiterentwickelt.

    Hier hat sich auf jeden Fall so einiges getan. Glückwunsch dazu!

    Mein derzeitiges Setup besteht aus einem 23″er von Samsung (SyncMaster 2333HD) und einem 22″er von LG (Flatron W2242T). Die zwei sind allerdings schon gut und gerne 6 Jahre alt. Deshalb sind die Monitore aus dem Gewinnspiel nicht nur technisch deutlich besser… auch optisch wäre das eine deutliche Steigerung (meine jetzigen Monitore sehen ziemlich unterschiedlich aus ^^).

    Allen Teilnehmern viel Glück und dir weiterhin viel Erfolg.

  • David

    Glückwunsch!

    Ich habe ein Dell xps 12 + ein Dell 24″ und einmal Custom PC + LG LW5590 als Mediacenter

  • Robert B.

    Aktuell hängt mein PC an meinen TV
    Ich muss mich also immer zwischen Fernsehen und Computer entscheiden.
    Da wäre der Monitor natürlich willkommen.

    https://twitter.com/pr3mut05/status/625698887530094597
    https://plus.google.com/+RobertBaranovski/posts/cifDoEuk2ry

  • http://www.mobilelifeblog.de Dominik

    5 Jahre? Verdammt, die Zeit rennt. Glückwunsch! Ich freue mich über jeden Beitrag hier und wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

  • Felix

    Ich benutze hauptsächlich den Bildschirm des Laptops mit 1600×900. Zuhause habe ich noch nen Vorkriegsmonitor stehen, der reicht zumindest für Kleinigkeiten wie Messenger, aber echtes Dual-Monitoring kann man das bei 1024×768 kaum nennen…

  • Markus

    Zuerst Gratulation an euch. Super Arbeit, super Seite.
    Zu meinem Setup gibt es nicht viel zu sagen da dieses nur aus einem MacBook Air und einem Dell Venue 8 Pro besteht. Hin und wieder nutze ich das Dell mit meinem Sony Tv um den Inhalt zu spiegeln. Deshalb würde ich einen WideScreen auch brauchen können. Die Bildbearbeitung auf dem Air ist nicht so einfach vor allem die Leuchtkraft fehlt. Dein Test liest sich super sodass ich gerne so ein Monitor zu Hause hätte.

  • http://www.icancode.de/ Rico Magnucki

    Ich wünsche dir und dem Blog alles `Gute zum Geburtstag. 5 Jahre muss man erstmal schaffen!

    Mein aktuelles Setup besteht aus einem MacBook 13″ Retina und 24″ FHD Monitor von Benq. Das MacBook allein ist zum Entwickeln von Apps schlicht zu klein und mit der “More Space” Einstellung wird man einfach blind.
    Warum ich gerne einen UltraWide Monitor hätte? Mehr Platz für die Entwicklungsumgebung! Android Studio hat so viele coole Funktionen, die ich mit dem aktuellen Setup ständig ein- und ausklappen muss, weil einfach kein Platz dafür ist.

    Tweet:
    https://twitter.com/rmagnucki/status/625746743498526721

    Facebook:
    https://www.facebook.com/ricomag/posts/10207710516660228

    Macht bitte so weiter. Ich vermute mal mal 30% der Apps auf meinem MacBook und meinem Android habe ich durch euch gefunden ;)

  • Michael N.

    Ich nutze aktuell eine Macbook und – für unterwegs – einen Asus X205TA. Dazu einen Samsung SyncMaster 2343NW. Der Monitor hat leider nur einen einfachen VGA Eingang, dies ist auch der Grund, warum ich mir einen neuen Monitor wünschen würde. Im Zusammenspiel mit einem Windows HDMI Stick hätte ich Windows und Mac OS immer sofort parat und könnte viel produktiver sein.

    Glückwunsch übrigens zum 5. Geburtstag, lese zwar erst seit etwa 1,5 Jahren hier mit, finde deine Themen und App-Vorschläge aber immer passend, da ich neben einem iPhone auch eine MK808 Android-Box und ein Nokia Lumia 920 mein Eigen nenne… :-)

  • Niklas

    Ich benutze ein 13″ MacBook Air mit einem externen 22″ Bildschirm.

  • begra

    Alles Gute zum Jubiläum und ich freue mich auf ein paar weitere Jahre.
    Sehr cool fände ich es auch wenn der Cocast wieder aufleben würde, schade dass das zeitlich momentan nicht möglich ist.

    Mein aktuelles Setup besteht eigentlich nur aus einem 15 Zoll Notebook.
    An sich bin ich mit dem guten Stück sehr zufrieden (auch wenn es schon 5 Jahre alt ist), allerdings wäre ein zweiter Monitor, gerade wenn es darum geht mehrere Fenster anzuzeigen, schon sehr praktisch. Ich habe zwar noch einen 32″ Fernseher rumstehen, allerdings ist der ständige Wechsel zwischen auf TV schauen und wieder auf Notebook schauen doch ziemlich nervig.
    So ein Ultrawide Monitor wäre für mehrere Fenster gleichzeitig anzuzeigen auf jeden Fall praktisch.

    Hier der Link zum Tweet:

    https://twitter.com/christophermaus/status/625931299577036800

  • http://www.blogkollektiv.net Till

    Alles Gute zum 5-jährigen! o/

    Jetzt ist der Blog ja schon kein Säugling mehr. ;p

    Über mein Setup: Ich nutze daheim sowohl Mac, als auch eine Windows Kiste. Windows hauptsächlich als Gaming-Rechner bzw. generell in meiner Freizeit. Den Mac habe ich vor einem halben Jahr verkauft, aber aktuell spare ich auf ein neues MacBook Pro, welches ich dann wieder als Arbeitstier für Creative Suite und meine WebDev-Geschichten nutzen möchte. Ich habe aber leider nur einen Monitor und so ist es bisher immer etwas nervig gewesen ständig die Geräte umzustöpseln, wenn ich z.B. mal eine kleinere Pause von der Arbeit nehmen möchte. Ein zweiter Monitor wäre deswegen ziemlich genial.

    Besser wäre jedoch die Möglichkeit, wenn ich beide Geräte an einen Monitor anklemmen könnte, wodurch ich nicht nur beim wechseln Zeit spare, sondern auch noch eine bessere Übersicht hätte. Somit käme mir ein LG UltraWide Monitor echt ziemlich gelegen!

    Dein Blog-Geburtstag wurde natürlich geteilt. ;)

    Twitter: https://twitter.com/craive/status/625952007023673344

    Facebook: https://www.facebook.com/till.schiffer.1/posts/1867164256841255?pnref=story

    Auf die nächsten 5 Jahre! o/

  • http://www.rokasporch.de/ Robert Karg

    Erst mal herzlichen Glückwunsch zu 5 erfolgreichen Jahren. Ich hoffe mal das es so weiter geht:)

    Zu meinem Setup:

    Ich habe noch meinen 19″ Sony SDM-HS94 aus dem Jahre 2006 im Einsatz. Ich bin noch erstaunt darüber dass er nach wie vor seinen Dienst verrichtet. Eine Ablösung des fast 10 Jahre alten Monitor steht aber irgendwann an.

    Geteilt wurde natürlich dein Geburtstagsgewinnspiel auf
    – Facebook https://www.facebook.com/robert.karg/posts/869013413193135
    – Twitter https://twitter.com/Rokasporch/status/625951741884952576

    Mach weiter so!

  • MacDSum

    Benutze den Acer H274HL. Am Windows Rechner bin ich total zufrieden jedoch am MacMini ist die Helligkeit bzw. Darstellung nicht der bringer. Ein neuer Monitor wäre da perfekt um die Systeme getrennt vom Monitor optimal benutzen zu können.

  • http://blog.schlapa.net Dtrieb

    HERZLICHEN Glückwunsch zum Jubiläum! Mach weiter so!

    Im Moment habe ich 2 Monitore in Betrieb:
    Einen Samsung und einen kleinen “Mini” Monitor (mit Touch)

    Hier meine Links:

    https://twitter.com/dtrieb/status/625960471796035584
    https://www.facebook.com/daniel.schlapa/posts/1085061834854629

  • phill

    5 Jahre, nicht schlecht :-)

    Ich nutze aktuell zwei Bildschirme, welche leider nichg gleich groß sind. Beide sind von Samsung: ein 22 Zoll SyncMaster 2253lw (der ständig “Piep-Geräusche” von sich gibt) und ein 24 Zoll SyncMaster2494HM.

    Meistens bleibt der kleine aus, da mir sowohl die Töne, als auch der Größenunterschied auf die Nerven geht.

    Da ich allerdings häufiger Homeoffice betreibe, muss der zweite Bildschirm dann doch notgedrungen herhalten.

    Um endlich vernünftig von zu Hause arbeiten zu können würde ich mich über einen neuen Ultrawide Monitor freuen :-)

    Außerdem hätte ich dann endlich mal einen Grund meinen Schreibtisch aufzuräumen ;-)

    Tweet:
    https://twitter.com/phillschreiber/status/625964366215704576

  • Tobias

    Ich würde dann gerne meinen 24″er Acer SHLxxx ersetzen :) Klar, das Ding ist nicht schlecht, aber größer ist besser :P

  • Andreas Hubenthal

    Alles Gute zum Jubiläum.

    Mein Setup besteht derzeit aus einem kleinen 19 Zoll Monitor von Samsung, der sein Lebensende schon mehr als erreicht hat. Fällt immer mal aus.

    Da er aber die meiste Zeit noch geht, gab es bisher nie einen richtigen Grund die alte Kiste zu ersetzen.

    Ein Gewinn eines der Monitore würde die Probleme für mich natürlich umgehend lösen und ein nettes Upgrade darstellen.

    Hier noch die Links:

    https://twitter.com/suddenbreak/status/625995540606676992
    https://www.facebook.com/hubenthalandreas/posts/10204445766531967?pnref=story

    Ansonsten wünsche ich auch allen anderen noch viel Erfolg.

  • neorulez

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

    Derzeit arbeite ich lieber nur auf dem Macbook, da die Arbeit auf meinem alten Dell 1907FPT einfach keinen Spaß macht. Einer dieser tollen LGs wäre also perfekt damit auch ich wieder Freude daran habe mit 2 Bildschirmen bzw. einem großen Display zu arbeiten.

    Hier noch die Links zu meinem Tweet und dem Facebookshare:

    https://twitter.com/AppSpezis/status/625606782111461376

    https://www.facebook.com/neorulez/posts/892011194180859

  • Rischi

    Glückwunsch zu 5 Jahren! Das schaffen nicht viele!

    Ich habe aktuell einen Dell U2212HM und könnte für die Uni gerade als Informatik Student deutlich mehr Platz gebrauchen ;-)

  • Falko

    Mein privates Setup besteht aus einem Macbook Pro 13″ Retina. Arbeitstechnisch bin ich mit einem Lenovo Laptop unterwegs — mit zwei 24″ Monitoren. Ein UltraWide Monitor wäre für zuhause perfekt, speziell fürs Zocken..

  • babaonline

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.

    Ich arbeite auf meinem 27″ iMac und für die farbtreuen Ausgaben arbeite ich auf einem 24″ Eizo Monitor. Da ich nebenher noch blogge und auch die Social Media Plattformen gerne in Übersicht halten möchte, würde noch ein Bildschirm, was für Produktion ausgelegt ist, willkommen sein.

    Link zu Tweet: http://bit.ly/1IHY0FL
    Link zu Fb: http://on.fb.me/1Kw0kQk

    Danke für die Chance und weiterhin, viel Spaß und Erfolg mit dem Blog! ;)

  • Tobias

    Gratulation zu dem Jubiläum. Ist viel Aufwand nebenher einen Blog zu betreiben. Weiter so.

    Aktuelles Setup ist ein T450s von Lenovo. Falls ich einen Monitor gewinnen würde, könnte eine Dockingstation diesen befeuern und so zum optimalen Feeling vorallem beim Coden :)

    Grüße

  • Tobias

    Gratulation zu dem Jubiläum. Ist viel Aufwand nebenher einen Blog zu betreiben. Weiter so.

    Aktuelles Setup ist ein T450s von Lenovo. Falls ich einen Monitor gewinnen würde, könnte eine Dockingstation diesen befeuern und so zum optimalen Feeling vorallem beim Coden :)

    Grüße

    Tobias

    PS: Lustig beim Post vorher konnte ich mich nicht anmelden ….

    https://twitter.com/reyemsaibot/status/626265972853350400

  • Stefan

    Happy Birthday!

    Mein Setup besteht nur aus einem alten MacBook 13″, welchen ich aber bald erneuern werde und daher ein Monitor eine gute Ergänzung wäre.

  • Torti_78

    Ich nutze derzeit 2 HP Pavilion 23xi Monitore, die ich gerne durch einen großen Widescreen Monitor ersetzen würde, da ich davon ausgehe, dass ich die durchgängige Arbeitsfläche so besser nutzen kann.
    Tweet:
    https://twitter.com/Torti_78/status/626654442658639872

  • Mr.Tweetumz

    Glückwunsch zum Jubiläum und weiterhin viel Erfolg :).

    Aktuelles Setup besteht aus einem LG W2452T, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, aber immernoch ein super Gerät ist und einem alten EIZO 15” als 2. Monitor, der gerne in Rente gehen würde.
    Ich drücke ihm die Daumen, dass er das bald kann :)

  • Mani

    5 Jahre, nicht schlecht für die kurzlebige Zeit heute. Auf weitere 5 Jahre.

    Ich besitze ein 17″-Notebook, als Desktopersatz. Einer der beiden LG´s würde sich wirklich gut machen, wenn ich mal wieder neue Fotos einspiele und überarbeite. Das Hobby kam erst mit meiner Canon-DSLR dazu, und dafür ist das Laptop-Panel wirklich nicht ideal.

    Bei der Größe und der guten Darstellungsqualität der LG´s wäre das traumhaft.

    https://twitter.com/mstrubbel/status/627832704856408064

    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1463221867335580&id=100009433411457

  • http://wiederstoffel.de Tim Stoffel

    Herzlichen Glückwunsch! Ich lese dein Blog schon länger und finde die Artikel immer super Interessant.

    Ich arbeite bisher an einem 22 Zoll Samsung LED Monitor, der fällt aber langsam auseinander :/. Ich denke das ein Ultra Wide Monitor gerade bei der Arbeit mit mehreren Fenster z.B. Managemnt Studio und Visual Studio enorme Vorteile bringt, so kann ich beide Fenster quasi in voller Größe sehen.

  • Ben

    zur zeit verwende ich einen Samsung S22D300H, das upgrade zum 29er wäre schon enorm groß

  • Riesen Hummel

    BenQ GL2250HM ist mein treuer begleiter , aber er würde sofot vererbt werden sobald eines dieser riesenteile vom paketboten angeschleppt wird xD

  • grizzlihuhn

    zur zeit befeuert meine 285 radeon einen ASUS VS228NE

  • Lord of the Troll

    Alles gute zum Jubiläum, ich würde auch gerne teilnehmen mit meinen aktuellen system: I3 + gtx 750 ti+ NEC MultiSync EA241

    liebe grüße an das ganze Team

  • Morkox

    zur zeit habe ich ein 22er von haier ein alten i5 und ne 7770 von amd

  • Bannanenboy

    ich habe zur zeit ein guten dell 34 zoll monitor, leider kann man mit deisem nicht sehr gut shooter zocken :-( als pc habe ich ein komplett gaming pc vor 1 jahr gekauft für 500€

  • Sir Smartphone

    Glückwunsch, 5 Jahre oh man was gab es vor 5 jahren noch nicht. zur zeit habe ich ein TV als monitor 32 zoll lg und ein I3 CPU

  • Konren Buboox

    alles gute zum 5. grüße an das Team. Ich verwende ein medion von aldi und auch ein monitor 22 von medion war ein set

  • Benjamin

    verwende ein netbook mit externen monitor und einer ssd um das surfen erträglich zu machen

  • http://twwd.de/ Tim Walter

    Erstmal Glückwunsch! Ihr produziert hier sehr oft sehr gut Beiträge ;)

    Macht weiter so!

    Ich nutze momentan einen Dell U2410f und irgendeinen 19″ terra-Monitor. Ich weiß noch nicht so recht, wie ich das umbauen würde, aber dafür muss ich eh erstmal gewinnen.

    Tweet:
    https://twitter.com/twwd_/status/628830606290485248

  • Dönerliebhaber

    habe zur zeit nur ein dell notebook, aber zum glück mit hdmi falls ich gewinnen sollte ^^

  • Panzerknacker aus Entenhausen

    mein rig besteht aus einem i5 mit einer 660 gtx und einem 24 benq monitor

  • hddzuteuer

    benutze einen in die jahre gekommen i7 der mehr strom zieht als mir lieb ist gepaart mit einer gtx 770 und einem 23 zoll gaming monitor leider ein TN panel

  • The Ding

    hallo und alles liebe zum 5. b-day,

    ich benutze ein notebook von HP 17 zoll mit amd apu

  • Der große Bubb

    zur zeit habe ich ein notebook aber meist verwende ich für alles nur das ipad mini

  • nudelboy89

    alles gute, zur zeit verwende ich ein macbook aus 2010 oder 2009 ^^

  • Der Beliebte

    amd 4 core mit 670 gtx und 21,5 monitor

  • FAB Schuh

    nutze eine Windows 7 pc mit einem intel cpu und 4400 HD, falls ich gewinne werde ich wohl zu einer neuen Grafikkarte greifen müssen.

  • putenfilet

    Gratulation zum Jubiläum, 5 Jahre sind schon wahnsinn und das es mit deisem gewinnspiel feiert natürlich auch. Mein System ist ein 2500k von intel ein 23 zoll monitor und eine radeon 7790

  • Doggystyler

    5 jahre sind schon gut, noch ne null dran und schicke euch einen sekt xD mein system ist ein crossfire 7950 mit einem I5 und einem 24 zoll gaming monitor von Asus

    viel glück euch allen und natüelich mir

  • LG fanboy

    Mein setup besteht aus einem uraltrechner den ich nicht benutze weil ich ein 15 zoll notebook mit ssd betreibe und ich noch kein uupdategrund gefunden habe

  • schicklack

    wow so ein krasser gewinn, da würde meine freudin bestimm sauer werden weil ich meine augen nicht mehr auf sie richte XD

    ich verwende ein i5 aus der ivy bridge familie und eine 770 von nvidia mit 2x 22 Zoll von LG

  • auchmitdabei

    juhu was für ein geiler monitor der 34er doch ist, mein system besteht aus einem 8 kern amd und einer 7970 mit 3gb vram, ich hoffe das reicht für dispays über full hd

  • Oliver Meyer

    Mein aktuelles System ist (noch) i5 2500k, HD6950, 8GB Ram, Intel 320 SSD 120 GB, Gigabyte P67 Mainboard. Ich nutze einen Dell U2311H sowie einen alten 32 Zoll Full HD Fernseher (natürlich nicht zum zocken) Der Dell ist mir inzwischen aber zu klein und der Fernseher ist nun ja kein Monitor, denn die Auflösung ist bei der Größe zu gering und die Reaktionszeit miserabel. Ist halt nur zum surfen im Netz zu gebrauchen. Von Daher würde der Ultra-Wide Monitor den Fernseher ersetzten und der Dell würde gedreht (Pivofunktion) zum anzeigen von z.B. pdf`s genutzt.
    getwittert https://twitter.com/OliverMeyer13/status/629632517734309889

    und bei Facebook geteilt https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1625380547743476&id=100008146389136

  • AppleEater

    zur zeit habe ich ein i5, 256 ssd, 2Tb HDD, silent gehäuse und einer passiv Grafikkarte.

  • huchblubb@gmx.de

    mein notebook hat 17 zoll und einen i3 mit einer eigenständigen nvidia gpu und full hd

  • Long John Gilde

    benutze ein passiv 3d monitor und muss sagen ich benutze das 3d einfach nicht, als gpu ist eine radeon 7870 verbaut

  • DSLJunkie

    als monitor kommt bei mir ein Asus VG248QE zum einsatz, zum sonstem system gehören eine ssd, ein i5 und eine 680 von nvidia

  • hundekatz90

    ViewSonic VG2433Smh ist mein arbeitsknecht dazu kommt standardkost mit einem i3 und einer 750 von nvidia die passiv gekühlt wird.

    Alles gute zum 5. jahrestag und danke für die chance auf einen hammer monitor

  • BenQ VW2430H

    habe einen i5 zusammen mit einer 680 gtx und einem BenQ VW2430H

  • Vampire Deluxe

    ich bin ein LG fan besonders was IPS angeht ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. zur zeit habe ich einen LG 24MB56HQ-B, 2TB HDD, 2x 660 gtx und ein Intel I5

  • kippenturm

    Happy Happy Birthday !! mein monitor: ViewSonic VX2363Smhl CPU: Amd quadcore GPU: 270x von AMD

  • fixxel

    Nice! Gratuliere zu der langen Zeit. Das ist alles andere als leicht!

    Nun zu meinem Setup: Mac Mini (2012er, schön aufgemotzt) und dazu einen LG IPS237 mit 23″. Der war damals preislich am besten. Da ich Bilder bearbeite ist er leider nicht mehr ganz so gut: Die Farbtreue ist nicht das Gelbe vom Ei.

    Ich würde dann den 23er ersetzen und den alten weiter reichen. Zwar ist ein Multi-Display setup ziemlich cool, aber bei 21:9 irgendwie kaum noch notwendig…

  • notebookpc

    benutze zur zeit einen Samsung S27C650D aber ein upgrade auf 34 zoll wäre wirklich gut.

    Alles gute an das geburtstagskind und das team

  • Birdy

    schade das die monitore nicht freesync können aber ein geschenkten gaul….. zur zeit habe ich einen BenQ GL2450HM, dazu kommt ein i7 und eine 780 von msi also genug power für die hohe auflsung von den großen

  • modelvogel

    erstmal danke für das tolle gewinnspiel.

    ich verwende ein 40 zoll tv als monitor zum zocken leider nur teilweise einsetzbar wegen dem inputlag -.- dazu kommt ein i5 und eine radeon 7970

  • schublade voll mit Games

    habe eine 760 von asus mit einem led monitor von samsung in der größe 23 ” das ganze wird per i3 cpu unterstützt und zur zeit kann ich alles in full hd flüssig spielen

  • Ravers Heaven

    Utrawide = utrageil

    alles gute zum 5.

    ich habe ein komplettsytem mit einer 660 gtx nvidia karte und einem 22 zoll monitor von Samsung

  • firehallo

    würde so ein gutes stück auch gleich als tv benutzen und auch den fire stick dran hängen. mein syystem besteht aus einem AMD Kaveri und einer SSD + HDD , unter ümständen wäre dann eine neue GK nötig

  • lipstickschreiber

    habe zur zeit ein Lenovo G50-30 aufgemotzt mit einer SSD

  • Gaminghead

    schade das ich euch erst seit kurzem kenne, bin ein stiller leser aber wenn es was zu gewinnen gibt, lasse ich mir die chance nicht entgehen. als monitor habe ich den BenQ GL2760H aber TN nervt wirklich sehr ich denke das die farben von ips mehr bemerkbar machen als ein paar ms weniger. das restliche system ist ein asus gaming pc mit einer 760 also noch recht aktuell

  • Jérôme S.

    Gratuliere zum Jubiläum!!

    Mein Setup sieht wie folgt aus:

    Zwei Monitore. Was ansich super ist, wenn einer davon nicht ein LG Flatron L2000CN wäre. So ein schönes uralt Modell. Der andere ist ein Asus VN247H.

    Bin schon länger mit der Idee am spielen den älteren zu ersetzen, aber bisher nicht dazu gekommen. Ein Gewinn wäre nahezu perfekt!

    Twitter:

    https://twitter.com/CoffeeBeaver/status/630301499864780801

  • YOU GOT MAIL

    mein moni: 2x BenQ RL2455HM CPU: Core i7-4790K GPU: asus 770 gtx directcu ii

  • Fernbild

    ich habe den hammer monitor Eizo FS2434-BK und eine 770 gtx, die kombi ist sehr gelungen.

  • Carsten

    5 Jahre ist eine lange Zeit in dem Business, grautliere.

    Beides sind Top-Monitore. Mit Win10 lässt sich die Auflösung auch perfekt nutzen. Mein Screen ist des öfteren mit mehren Fenstern überfüllt, weil ich viel zw. Apps und mehreren Anwendungen switche.
    Ich habe seit einigen Jahren einen 23″ Eizo Foris auf meinem Schreibtisch stehen. Er hat noch eine super Quali (Farbtreu und tolle Ausleuchtung) ABER leider noch mit Leuchtstoffröhre UND schon fast 10.000h Nutzungsdauer (9.913h um genau zu sein). Zu gerne würde ich ihn etwas kürzer treten lassen auf seine alten Tage, aber noch brauche ich ihn dringend, bis eine Ablösung kommt.
    Ich drücke mir jetzt die Daumen für einen der beiden Monitore.

    https://twitter.com/cstrubbel/status/630347763755171841

  • Sherena Taleen

    Glückwunsch ersteinmal zum 5. Jahr ihr Appspezis!! :)

    Mein Setup: Ein prächtiger Wacom Cintiq 22 HD. Ein Widescreen Monitor würde sich hier nicht einfach nur sehr wohl fühlen..endlich Platz für alle Editoren und Fenster!! :D

  • Thomas Grau

    First: BIG UP für 5 Jahre “durchhalten” und “persönliche Weiterentwicklung” im/um/am Blog … :)

    Na dann… das lass ich mir doch nicht zweimal sagen… :)

    Aktuell wird hier leider noch mit einem “stinknormalen” MacBook Pro Late 2012 Retina Display gewurstelt. Wursteln trifft’s hervorragend, denn ein externer Monitor würde mir endlich MEHR PLATZ auf dem Schreibtisch garantieren…

    Achso… hier ein Link zum Tweet mit Link zum Beitrag ¯_(ツ)_/¯

    https://twitter.com/thomasgrau/status/63041793420939264

  • Jenser

    Super Sache das. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft. Ich nutzte derzeit zwei Monitore. Einen LG LED 24MB35PM & einen HP w2207 22″. Beide recht betagt. Ein neuer Monitor furs Home Office wäre Mega. https://twitter.com/jeypacman/status/630419773797629952

  • Affen Glass 3

    Happy Birthday!

    mein system besteht nur aus einem dell notebook aber das reicht für office, mit einem 34er hätte ich bissel mehr platz als diese mageren 17 zoll

  • Shadowlord666

    Alles Gute!

    Also, ich nutze derzeit einen rund sieben Jahre alten LG Flatron L226WTQ. Der funktioniert auch noch immer einwandfrei, jedoch wäre ein größerer Monitor nicht schlecht – sowohl privat (Spiele/Filme) als auch beim Arbeiten, da ich zur Zeit von zu Hause arbeite. Ein größerer Bildschirm würde meine Produktivität sicher steigern, zumal ich meinen aktuellen Monitor wohl noch als zweiten Bildschirm behalten würde.

    bei Twitter geteilt:
    https://twitter.com/Shadowlord_666/status/630447556401758208

  • kopfgut89@gmx.de

    ich arbeite mit einem Dell UltraSharp U2412 zusammen und bin recht zufireden dazu kommt ein allround pc von alternate aus dem letzten jahr. liebe grüße an alle user und viel glück

  • http://themetro.de/ Chris_themetro

    Gratulation zu 5 Jahre App Spezis. Auf weitere 5 oder mehr Jahre.

    Mein aktuelles Setup ist ein MacBook Air mir einem 24 Zoll Samsung Monitor , ein zweite wäre definitiv aktuell nötig , wegen Bildbearbeitung etc.. ein Ultra Monitor würde mir mehr Platz auf dem Desktop geben, den ich Desktopmessi gut gebrauchen kann ;)

    Link zu Twitter:
    Tweet from @theMetrode: https://twitter.com/theMetrode/status/630462350387191808

  • http://schumyswelt.de/ Yannik

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und mach weiter so wie bisher! Du hast mir schon etliche neue Apps gezeigt, die ich auch täglich verwende (allen voran ToDoist). Danke!

    Momentan habe ich einen 24″ BenQ GL2450. Ich habe schon länger vor mir noch einen größeren Monitor anzuschaffen, da es manchmal doch echt klein wird, wenn man nebenbei nen Stream guckt und noch gescheit arbeiten will und zwei Monitore einfach deutlich praktischer sind. Mein Budget als Student lässt das momentan aber nicht unbedingt zu und deswegen versuche ich mein Glück hier.

    Hier noch mein Tweet:
    https://twitter.com/Schumynization/status/630461811423334400

  • http://about.me/charles.engelken Charles Engelken

    So, das Gewinnspiel ist nun offiziell beendet. Kommentare, die in der chronologischen Disqus-Ansicht von alt nach neu unter diesem angezeigt werden, kann ich leider nicht mehr werten.

    100 Teilnehmer – wow! Ich bin ziemlich beeindruckt, muss ich sagen. Damit habe ich nicht gerechnet. Danke an alle Teilnehmer und ich hoffe, dass ich die Gewinner bereits morgen verkünden und kontaktieren kann. :)

  • Fernbild

    wer hat den nun gewonnen?

    • http://about.me/charles.engelken Charles Engelken

      Ich schrieb zwar im vorigen Kommentar, dass ich den Gewinner verkünden würde, allerdings habe ich dies nicht im Beitrag erwähnt, wie mir nach der Auslosung auffiel. Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Gewinnspielteilnehmer darüber Bescheid wissen, dass sie im Gewinnfall genannt werden. Da sie davon nicht in Kenntnis gesetzt wurden, habe ich auf eine Nennung der Gewinner verzichtet.

      Nichtsdestotrotz wurden die beiden Gewinner von mir am Montagabend kontaktiert. Beide Monitore sind inzwischen bei den Gewinnern angekommen, worüber ich auch entsprechende Bestätigungen seitens der Personen sowie der Paketverfolgungsmöglichkeiten von DHL habe.