Bandizip für Windows und OS X: Brauchbare Packer-Alternative zu 7-Zip und Co.

Packer-Applikationen, die den Umgang mit Archivdateien erlauben, gibt es schon eine ganze Menge. Bandizip ist eine weitere für Windows und OS X, die dazu auch ganz nett ausschaut.

Unter anderem unterstützt die Anwendung das Lesen von Archiven in den Formaten ARR, ACE, ARJ, CAB, GZ, IMG, ISO, 7Z, ZIP und mehr, erstellt werden können derartige Archive dann wahlweise in den Formaten ZIP, ZIPX, EXE, TAR, TGZ, LZH, ISO oder 7Z. In meinem Kurztest konnte die Anwendung Archive recht schnell packen und entpacken und war dabei gefühlt flotter, als PeaZip, welches ich bisher einsetzte.

Wie man es von vielen anderen Anwendungen kennt, erstellt natürlich auch Bandizip eigene Einträge im Kontextmenü, die das Erstellen und Entpacken von Archiven ermöglichen. Ferner zeigt Bandizip bei Archiven in bekannten Dateiformaten eine Vorschau der Inhalte im Kontextmenü an.

Bandizip ist definitiv eine brauchbare Alternative zu etablierten Tools, wie WinRAR, 7-Zip PeaZip und Co. Dazu ist der Spaß kostenlos, Ausprobieren lohnt also für Nutzer, die viel mit Archiven zu tun haben. Die Downloads der Anwendung gibt es auf der offiziellen Webseite für Windows und OS X.

Download Bandizip für Windows

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben