Chrono: Download-Manager für Chrome

Mit Downloadr stellte sich zuletzt einen Ersatz für die Chrome-eigene Downloadleiste vor. Wer aber einen “echten” sucht, sollte mal bei Chrono vorbeischauen.

Nach der Installation werden alle Downloads im Chrono-Interface aufgelistet. Hier können diese pausiert, wiederaufgenommen und gestoppt werden, des Weiteren lässt sich auch die Download-Geschwindigkeit einsehen. Über die linke Seitenleiste können die Downloads auch nach verschiedenen Kategorien gefiltert werden. Chrono kann auch auf die Zwischenablage zugreifen und importiert Download-URLs direkt ins Interface, um die Dateien dann herunterzuladen.

In den Einstellungen können dann noch einige coole Dinge konfiguriert werden – erwähnenswert sind da beispielsweise die Konfiguration von Filtern und frei festlegbaren Regeln. Benachrichtigungen kann Chrono dann ebenfalls ausgeben und überhaupt ist hier eine ganze Menge möglich. Sicherlich wird nicht mehr jeder den Funktionsumfang eines richtigen Download-Managers gebrauchen, allerdings könnte Chrono für den ein oder anderen trotzdem interessant sein. Den Download findet ihr kostenlos im Chrome Web Store.

Chrono Download Manager
Preis: Kostenlos

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben