Color Transfer für iOS überträgt Farben eines Fotos auf ein anderes

Mobile ist im Trend, das dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Color Transfer geht diesen Bereich mit einem recht interessanten Konzept an.

Statt einfach Filtereffekte und Co. anzubieten, ermöglicht es Color Transfer, die Farben eines Fotos auf ein anderes zu übertragen. Hierzu muss zunächst aus der App heraus ein neues Foto geschossen werden, anschließend kann entweder eines der Sample-Fotos oder eines aus der Kamerarolle ausgewählt werden, dessen Farbintensität und -wirkung über zwei Slider auf das neue Foto übertragen werden können.

Das funktioniert insgesamt recht gut, benötigt allerdings auch etwas Eingewöhnung in das Konzept. Mir z.B. war nicht direkt klar, dass man wirklich ein neues Foto schießen muss, um das vordefinierte Sample-Foto zur Bearbeitung abzulösen. Ist man darüber allerdings hinweg, bieten sich einem sicherlich einige nette Möglichkeiten.

Color Transfer ist sowohl für das iPhone als auch das iPad verfügbar und kostet im App Store normalerweise 1,99 Euro, ist derzeit aber auf 0,99 Euro vergünstigt, sodass User, die sich für dieses Konzept interessieren, zuschlagen sollten, so lange der Preis noch so niedrig ist.

Color Transfer
Entwickler: Frank Reine
Preis: Kostenlos

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben