Download der neuen Android Market App

Gestern erst hat Google die neue Market App mit der Versionsnummer 3.0.26 vorgestellt. Schneller soll das Navigieren im Market sein und mehr Spaß soll es dadurch auch machen. Außerdem wurden nun Google Books und Google Movies in die Market App integriert – allerdings sind diese beiden Services bisher nur in Amerika verfügbar. Für mehr Informationen schaut ihr euch am Besten einfach unten eingebettetes Video an und lest euch den Beitrag im Google Mobile Blog durch.

Ihr seid nun bestimmt neugierig und wollt den Market selber ausprobieren, oder? Kein Problem, denn Dank den Jungs von Phandroid haben die .apk zum Download bereit gestellt, sodass ihr die auf eurem  Android Phone installieren könnt. Leider ist der Download-Link inzwischen nicht mehr verfügbar, sodass ich die .apk für euch in meine Dropbox hochgeladen habe (siehe Update unten mit dem Download der Google Play Store App). Einfach runterladen, auf euer Phone kopieren und dann per Dateibrowser installieren. :)

Beachtet dabei aber, dass nur Phones ab Android 2.2 FroYo unterstützt werden. Ob sich der neue Market auch auf Phones mit 2.1 Eclair und niedriger nutzen lässt, kann ich nicht sagen (vielleicht kann das einer von euch ausprobieren?).

Ich selbst bin zwiegespaltener Meinung über den neuen Market. Zum einen finde ich z.B. die Navigation über Swipe-Gesten einfach nur toll und, dass Screenshots in der Beschreibung einer App jetzt horizontal scrollbar sind ist ebenfalls eine gute Neuerung. Außerdem finde ich die Frontseite super – die kommt jetzt im WP7-Style daher und ich hege ja sowieso Sympathien für WP7. ;) Andererseits finde ich den Market jetzt um einiges unübersichtlicher und, dass es keine chronologische Darstellung der neuesten Apps mehr gibt finde ich ebenfalls nicht sonderlich gut (vielleicht habe ich letzteres auch einfach nur übersehen?).

Wie findet ihr den neuen Android Market? Ist die Neugestaltung eurer Meinung nach gelungen? Was gefällt euch vielleicht nicht so gut?

Update 08.03.2012:

Nachdem Google zuletzt die Änderungen am Market rund um Google Play angekündigt und durchgeführt hat, hab ich mal die Google Play Store App in meine Dropbox hochgeladen. Ladet die .apk einfach herunter und installiert sie ganz normal. Sollte das fehlschlagen, kopiert ihr die .apk in system > app und installiert sie dann (so hat es bei mir funktioniert).

Google Play Store .apk (3.5.15) herunterladen

  • Wollmilchkuh

    Aloha,

    hab bei mir erst einmal wieder den alten drauf, da es bei Updates von Apps zu einem FC kam. Ansonsten gefiel er mir wirklich gut, den alten habe ich nämlich nicht gerade gerne benutzt.

    Grütze

    • http://CocasBlog.de Coca

      Beim Updaten deiner Apps kam es zu einem FC? Hatte ich gestern nicht mit dem neuen Market. o.O

      • http://wollmilchkuh.tumblr.com Wollmilchkuh

        So sieht es aus, bin aber noch nicht dazu gekommen nach zu forschen woran es liegt.

  • http://www.computer-style.de Alex H.

    Der neue Market ist echt nicht schlecht, aber ich benutze ihn vor allem zum suchen neuer Apps und zum überprüfen von bestehenden (Meine Apps) und den Punkt Meine Apps über die Menü-Taste zu erreichen finde ich etwas schwach. Das könnte man einfach oben als Button einfügen oder als extra Leiste ganz links :(

  • Alex

    Der Neue Market ist Verdammt gut, sehr schönes aussehen, seh Übersichtlich, ich finde dort Apps wie z.b Android Seven Lite, die man in dem Anderen Market garnicht gefunden hatte also Spitze der neue Market =)

  • Gertrud Rühmann

    Danke

  • Pingback: Anonymous()

  • Pingback: Es wird spannend..neue Cat Homepage - Seite 9 - Android-Hilfe.de()

  • http://www.facebook.com/pages/FarlinLP/120513268066035 Thomas A.

    Geht das auch auf einem Tablet-PC der Android hat ? Ist eine dringende Frage.

    • http://CocasBlog.de Coca

      Kann ich Dir ehrlich gesagt nicht beantworten, da ich selber kein Tablet habe um das auszuprobieren, sorry.

  • Pingback: Ju (@JuLaBu)()

  • daniel

    hey! danke für die app! habe ich mir gerade runtergeladen, läuft super! :)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben