Dreamify für Android: Exzentrische Bildbearbeitung mit Googles Deep Dream

Dreamify ist eine neue Android-App, die sich Googles Deep-Dream-Algorithmus zunutze macht und so eine Bildbearbeitungsanwendung der etwas anderen Art ist.

Die App ist dabei recht simpel gehalten. Man wählt ein Foto aus und gibt die zu nutzenden Effekte und ihre Stärke vor. Hierbei kann man entweder aus vorgefertigten Presets wählen oder die Bildmanipulation vollkommen manuell vorgeben. Das anschließend prozessierte Endresultat lässt sich dann innerhalb der App oder alternativ über das globale Share-Menü mit anderen Apps und Diensten teilen.

Die App ist dabei recht schnörkellos und zielführend gestaltet, allerdings nicht wirklich „hübsch”. Wen dies nicht stört und hauptsächlich daran interessiert ist, Googles Algorithmus mal selbst am Android-Device auszuprobieren, kann sich Dreamify ja dennoch mal anschauen. Den Download findet ihr jedenfalls kostenlos bei Google Play vor.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
  • Gummischuh

    Und wie kann man seine eigenen Bilder wieder löschen? Anscheinend gar nicht. Sie verschwinden wohl im Datennirvana

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben