Erster Release Candidate von WordPress 3.4 zum Download verfügbar

Passend zum neunten Geburtstag von ist seit gestern der erste Release Candidate von WordPress 3.4 zum Download verfügbar. Neuerungen sind z.B. die verbesserten Captions, die nun auch mit HTML aufgewertet werden können, eine Live-Bearbeitung der Themes, ein verbessertes Responsive-Backend und mehr. Einen Walkthrough durch die neuen Funktionen könnt ihr bei Technosailor.com nachlesen.

Ich persönlich freue mich vor allem auf die verbesserten Captions. Die machen es nun z.B. eben möglich, Quellenangaben der jeweiligen Bilder direkt zu verlinken. Bislang war dafür ein umständlicher Workaround nötig. Da sich WordPress 3.4 nun im RC-Status befindet, dürfte das Release der finalen Version nicht mehr lange auf sich warten lassen. Zur Installation verwendet ihr entweder das Plugin “WordPress Beta Tester” und stellt dort “bleeding edge nightlies” ein, oder ladet das Installationspaket manuell herunter und ladet es auf euren FTP hoch.

Worauf freut ihr euch denn bei WordPress 3.4 am meisten?

WordPress 3.4 Release Candidate herunterladen

WordPress Beta Tester herunterladen

[via WPCandy]

  • Pingback: (@CocasBlog) (@CocasBlog)()

  • http://www.smartdroid.de Denny Fischer

    Seit ich blogge, warte ich auf ein “gutes” WordPress… es lässt zumindest hoffen.

    • http://CocasBlog.de Coca

      Ich warte auch seit einer halben Ewigkeit auf einige Funktionen, die eigentlich grundlegend sein sollten. Bspw. eine einfachere Verwaltung von Galerien, bei denen ich nicht ständig mit Shortcodes und Variablen arbeiten muss, oder auch einfach nur darauf, dass endlich mal alle groben Bugs gefixt werden. Dass der Zen-Editor so dermaßen viele offensichtliche Bugs hat, ist eigentlich schon eine Frechheit.

  • Pingback: Bruno Hautzenberger (@salendron)()

  • Pingback: (@net_seo) (@net_seo)()

  • Pingback: Erster Release Candidate von WordPress 3.4 verfügbar › BenTech.de()

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben