Facebook Desktop: Benachrichtigungen und Updates direkt auf dem Desktop

Wieder ein Tipp für euch, diesmal eher was für die richtigen Freaks. Wer ständig informiert sein will über alles, was so auf passiert, kann sich mal Desktop anschauen. Das kleine Programm läuft über Adobe AIR und macht euch per Desktop Notification darauf aufmerksam, wenn z.B. jemand euren Status kommentiert hat.

Worüber ihr euch informieren lassen wollt, könnt ihr in den Einstellungen entscheiden, die ganz im typischen Facebook Design gehalten sind. Entweder ihr gebt euch die volle Ladung und lasst alles mitsamt Updates in eurem Stream anzeigen oder ihr lasst z.B. nur Kommentare oder private Nachrichten aufpoppen, ganz eure Entscheidung. :)

Darüber hinaus könnt ihr als kleines Gimmick per Klick auf dem Systray Icon auch einfach Statusmeldungen abgeben. Micht stört dabei aber die allgemein lahme Performance des Tools. Es dauert seine liebe Zeit getipptes auch im Eingabefenster erscheint, was ich ziemlich nervig finde. Korrekturen von Updates werden so zur Geduldsprobe.

Für mich persönlich ist Facebook Desktop recht unnütz. Benachrichtigungen bekommt man ja sowieso per Mail und mit meiner Google Mail Checker Plus Erweiterung für Chrome habe ich so auch schon Desktop Benachrichtigungen. Statusmeldungen gebe ich über ChromeDeck ab und den Stream verfolge ich über die Webseite. Vielleicht ist Facebook Desktop aber ja für den einen oder anderen von euch nützlicher. :) Achja, schaut euch vor der Verwendung mal an, worauf die so alles zugreifen will bei eurem Profil. Für den ein oder anderen ist das ja sicher nicht unwichtig.

Und jetzt mal an alle Facebook Nerds: wie managed ihr Facebook? Statusmeldungen abgeben, Feed verfolgen etc. pp. Womit macht ihr das? Über irgendeinen Client, Webdienst oder doch puristisch per Webseite?

[via Bjoerns Windows Blog]

  • http://www.twitter.com/branddu47 Graham England

    The Air application wants full access to my file system and Internet link – that’s a bit too much.
    No application needs to read all my files.

    All the best, Graham

  • http://www.tastytorge.wordpress.com Torge

    Bisher habe ich immer Facebook.com benutzt, also vom Browser aus. Oder wenn ich grad im Bett lieg oder unterwegs dann mit TweetDeck auf meinem Desire ;)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben