Facetune für Android und iOS verbessert Selfies

Selfies sind im Trend – das ist lange kein Geheimnis mehr. Die Entwickler hinter Facetune wollen Selfie-Liebhabern nun die Möglichkeit geben, das Beste aus ihren Fotos herauszuholen.

Beim Bearbeiten hat man demnach einige Möglichkeiten, um die Fotos dezent zu verbessern. Bildelemente können so geglättet, bewegt und aufgehellt werden, auch Überlagerungen sind möglich. Des Weiteren stehen dezente Filtereffekte zur Auswahl, mit denen ein stimmiger Gesamtlook erzielt werden soll. Diese erscheinen allerdings nicht aufdringlich, wie z.B. die klassischen Instagram-Filter.

Wer mit seinen Selfies also tatsächlich so weit gehen will, wie es geht, wird mit Facetune viel Spaß haben und unter Umständen ist die App für den ein oder anderen ja nicht nur für die typischen Instagram-Selfies geeignet. Im App Store und bei Google Play ist die Anwendung jedenfalls für 2,69 Euro zu haben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben