Fedora Reader für Windows Phone 8.1 und Windows 8: RSS-Reader ohne Feedly-Zwang

ist ein neuer RSS-Reader für und Windows 8, der lokal funktioniert und daher ohne Feedly und Co. auskommt.

Ein RSS-Client, der keinen Online-Dienst als Backbone benötigt – das wünschen sich so einige Nutzer und Fedora Reader bedient genau diese Nutzergruppe. Optisch kann man an beiden Apps nichts aussetzen – sie wirken modern, minimalistisch gestaltet und übernehmen bereits einige Design-Elemente aus dem kommenden Windows 10. In den Optionen stehen zudem insgesamt drei Themes zur Verfügung – ein helles, ein dunkles sowie eines, welches die Optik auf Basis der Tageszeit anpasst.

Dadurch, dass weder Feedly, FeedBin noch andere Online-Dienste für die Nutzung vorausgesetzt werden, lassen sich die Anwendungen rein lokal nutzen. RSS-Feeds lassen sich manuell über die URL hinzufügen oder aus einer kuratierten Liste auswählen; alternativ kann auch eine OPML-Datei importiert werden, die entweder auf dem Gerätespeicher vorliegt oder über OneDrive und Co. bezogen werden kann.


Die Artikelübersichten lassen sich nach Feed-Quellen, ungelesenen Artikeln und Favoriten filtern, des Weiteren stehen handelsübliche Funktionen, wie das angedeutete Favorisieren, als gelesen/ungelesen markieren, teilen und Co. zur Verfügung. Die Schriftgrößen in der Artikelansicht lässt sich anpassen, dazu können die Artikel auch direkt im Browser geöffnet werden.

Mir persönlich fehlt als Feedly-Nutzer natürlich eben jener RSS-Dienst, allerdings bin das ja nur ich – wer unabhängig von dritten Diensten agieren und Feeds lesen möchte, findet in Fedora Reader eine gelungene neue Anwendung. Wirklich negativ fällt mir nur die Stabilität auf, denn ab und an kann es passieren, dass sich die Apps kommentarlos beenden. Das aber kann in naher Zukunft natürlich gefixt werden und dann steht Fedora Reader nichts mehr im Weg – vor allem, weil die Applikationen in ihren jeweiligen App-Stores kostenlos verfügbar.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben