Folder Color für OS X: Ausgiebiges Customizing für Ordner-Icons im Finder

Will man ein bisschen Ordnung im schaffen oder einfach nur etwas Customizing betreiben, kann Folder Color eine durchaus nette Anlaufstelle dafür sein.

Bereits ab Werk bringt Folder Color eine Menge alternativer Ordner- mit, des Weiteren ist es möglich, die Ordnerfarbe über eine Farbpalette zu verändern. Auch komplett eigene können importiert und genutzt werden, sogar das Einfügen von eigenen Bildern, die auf dem Ordner-Icon platziert werden können, ist möglich.

Folder Color ist also eine recht mächtige Icon-App für eure Ordner im Finder. Dafür lassen sich die Entwickler per Default auch fürstlich entlohnen, denn mit 19,99 Euro ist die App nicht gerade günstig. Zumindest aktuell muss man den normalen Preis aber auch gar nicht zahlen, denn derzeit ist Folder Color für lediglich 2,99 Euro zu haben. Wer sich für eine solche App also interesssiert, sollte zuschlagen, bevor der Preis möglicherweise wieder angehoben wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folder Color - Design Custom Folder Icons
Entwickler: iFunia
Preis: 3,49 €

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben