GeeTeeDee – minimalistische Aufgabenverwaltung für Windows

Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem Ersatz für Wunderlist. Und bei so einer Suche kommt man ganz schön rum im Web. Vor ein paar Tagen bin ich dabei auf die Anwendung GeeTeeDee gestoßen, einem kleinen, minimalistischen Aufgabenverwalter.

Minimalistische Oberfläche von GeeTeeDee

Vom Interface ist GeeTeeDee in etwa vergleichbar mit Wunderlist. Der einzige Unterschied ist hier, dass die Sidebar links, statt wie bei Wunderlist rechts, angeordnet ist. Auch die Funktionalität ist in etwa die Gleiche. Ihr könnt verschiedene Listen anlegen, die mit Aufgaben befüllen, die wiederum mit Notizen und Fälligkeitsdatum versehen werden können.

GeeTeeDee kommt komplett ohne Online-Synchronisierung daher. Das ist ein wenig schade, denn mit einer Synchronisierung zu Google Tasks wäre hier wirklich so einiges drin. So ist es bisher nur etwas für die User, die ihre Aufgaben nur an einem Arbeitsplatz verwalten wollen, oder aber GeeTeeDee über Dropbox, Google Drive und Co. auf ihren Windows PCs synchron halten, da man GeeTeeDee auch als portable Anwendung bekommen kann.

GeeTeeDee herunterladen

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben