Google Cast Beta für Chrome veröffentlicht

Um Inhalte aus über Chrome an den und andere Cast-Devices zu schicken, hat Google nun eine öffentliche -Version der Erweiterung Google Cast im Chrome Webstore veröffentlicht.

Aktuell ist die Erweiterung noch recht “nackig” – viel mehr als das puristische Casten eines Chrome-Tabs zu einem entsprechend fähigen Gerät, beispielsweise eben zum Chromecast oder einem Cast-fähigen Fernseher, zu schicken, um diesen dort anzuzeigen. In erster Linie ermöglicht diese Erweiterung damit z.B. auch das Abspielen von YouTube-Videos und Watchever-Filmen, bis diese früher oder später eine native Cast-Unterstützung implementieren.

Bis zum finalen Release der Erweiterung dürfte noch einiges passieren und vor allem weitere Features werden wahrscheinlich noch ihren Einzug in die Erweiterung halten. Bis dahin aber kann ausgiebig mit der Beta-Version herumgespielt werden, um eine Idee davon zu bekommen, wie das Ganze läuft und was alles möglich ist. Im Chrome Webstore ist die Erweiterung natürlich kostenlos verfügbar, die Release-Notes dieser Version findet ihr unten aufgelistet.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Changelog

  • Media metadata properties have been updated:
    • GenericMediaMetadata.releaseDate replaces releaseYear (deprecated)
    • MovieMediaMetadata.releaseDate replaces releaseYear (deprecated)
    • TvShowMediaMetadata.title replaces episodeTitle (deprecated)
    • TvShowMediaMetadata.season replaces seasonNumber (deprecated)
    • TvShowMediaMetadata.episode replaces episodeNumber (deprecated)
    • TvShowMediaMetadata.originalAirdate replaces releaseYear (deprecated)
    • MusicTrackMediaMetadata.artist replaces artistName (deprecated)
    • MusicTrackMediaMetadata.releaseDate replaces releaseYear (deprecated)
  • The MusicTrackMediaMetadat API has the following new properties:
    • title
    • albumArtist
    • composer
  • The new Media.getEstimatedTime provides an estimate of the real playback position based on the last information reported by the receiver; this is preferred over thecurrentTime property
  • The Error constructor now includes the opt_details parameter to provide for error objects
  • Also, to determine if the API is available and initialize it, you can provide a callback function, window[‘__onGCastApiAvailable’] instead of calling cast.isAvailable. SeeInitialization in the Chrome Sender App overview for more information

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben