UnityMedia KabelBW veröffentlicht Horizon TV für Android

UnityMedia KabelBW hat aktuell endlich die offizielle Android-App für das eigene Horizon--Angebot veröffentlicht, welche bisher lediglich für iOS zu haben war.

Mit der App ist es möglich, über 90 TV-Programme live auf dem Mobilgerät zu betrachten, wofür ein TV-Browser integriert wurde. Darüber hinaus können Sendungen aus dem TV-Archiv oder kostenpflichtig bestellte Filme aus der horizon.tv-Videothek innerhalb der Applikation betrachtet werden. Ebenso lässt sich in der App auch das aktuelle TV-Programm einsehen, wobei hier eine Suchfunktion und detaillierte Informationen zu den einzelnen Sendungen zur Verfügung stehen und letzten Endes kann das Mobilgerät dann auch als Fernbedienung für den Horizon-HD-Recorder/-Receveier genutzt werden.

Die App steht ausschließlich Privatkunden von UnityMedia und KabelBW zur Verfügung, des Weiteren gibt man an, dass Geräte mit Root-Zugriff nicht unterstützt werden, wobei dies allerdings nicht zu stimmen scheint. Mich persönlich überzeugt die App herzlich wenig, denn das User-Interface ist derartig misslungen, dass ich die Applikation als Kunde nicht nutzen wollen würde – letztlich fühlt man sich ins Jahr 2011 zurückversetzt und drei Jahre später sollten UI-Designer deutlich bessere Ergebnisse erzielen können. Im Umkehrschluss überrascht das aber dann doch nicht gänzlich, denn auch die iOS-App ist in diesem Bereich wenig überzeugend und kommt immer noch im iOS-6-Design daher.

Diese Enttäuschungen im Design sind umso schwerwiegender, wenn man bedenkt, dass der Funktionsumfang der Apps eigentlich einiges hergibt. Die Entwickler sollten also dringend am Design arbeiten – dann kann Horizon TV auch mobil zum Vorzeigeprodukt mit vielen Features und einem dem würdigen Design werden. Wer das Ganze dennoch bereits jetzt nutzen möchte, findet den kostenlosen Download im Play Store über den unteren App-Badge.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben