Itsycal für OS X: Simples Kalender-Overlay mit Agenda-Ansicht für die Menüleiste

Itsycal ist eine, noch recht neue, kleine -Applikation im Stil von Fantastical und CalendarMenu für die Menüleiste von OS X.

Beim Klick auf das Icon in der Menüleiste öffnet sich, wenig überraschend, ein kleines Overlay, welches einen Monatskalender einblendet, darunter werden die Termine der nächsten Tage angezeigt, wobei sich in den Einstellungen vorgeben lässt, wie viele Tage im Voraus für diese Funktion berücksichtigt werden sollen.

Über das +-Icon lassen sich dann noch neue Kalender-Events hinzufügen und in den Einstellungen kann man verschiedene Dinge konfigurieren, wie beispielsweise die anzuzeigenden Kalender. Darüber hinaus lässt sich das Tool fast komplett über die Tastatur steuern.

Welches Tool man als Menüleisten-Kalender bevorzugt, ist am Ende des Tages natürlich Geschmacksache, aber zumindest kann man sagen, dass Itsycal diese Aufgabe sehr gut und zuverlässig löst. Den Download findet ihr auf der offiziellen Webseite des Entwicklers, wo ihr übrigens auch die Tastatursteuerung einsehen könnt.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben