Knotable Note Instantly bringt Notizverwaltung auf die Chrome-Startseite

Note Instantly von Knotable ist eine neue Chrome-Erweiterung, die die Browser-Startseite ersetzt und dort das Verwalten von ermöglicht.

Das Layout ist dabei simpel gehalten: In der linken Bildschirmhälfte wurde eine große Uhrendarstellung untergebracht, des Weiteren findet man dort den Link zu den installierten Apps. Wirklich interessant wird es aber auf der rechten Seite des Chrome-Fensters, denn dort haben die Entwickler die Notizverwaltung untergebracht.

Dort wiederum kann man also neue Notizen anlegen, die in einer Liste chronologisch angezeigt werden. Das Ganze ist also sehr simpel gehalten, für etwas mehr Platz und Ruhe beim Niederschreiben der Notizen sorgt allerdings der Composer, der optional als Overlay geladen werden kann. Die Notizen werden dabei über alle Chrome-Instanzen hinweg synchronisiert und lassen sich über die Weboberfläche von Knotable sowie über deren Apps für Android und iOS auch online einsehen.

Insgesamt gefällt mir Note Instantly eigentlich recht gut, da man so sehr schnell Notizen aufnehmen und diese unkompliziert einsehen kann. Wirklich nervig sind aber die ständigen Overlay-Aufforderungen zur Anmeldung mit einem Knotable-Konto. Ganz offensichtlich kann man die Erweiterung auch ohne ein solches Benutzerkonto nutzen, da sollte man meinen, dass es einmal ausreichen muss, wenn man die Aufforderung ablehnt.

Empfehlenswert ist Note Instantly daher also nur für Nutzer, die bereits ein Benutzerkonto bei Knotably haben oder dort eines registrieren möchten. Die Erweiterung selbst findet ihr bei Bedarf kostenlos im Chrome Web Store.

Knotes
Entwickler: knote.com
Preis: Kostenlos

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben