Mit Themeleon das NewTwitter Profil designen

Mittlerweile sollten eigentlich so ziemlich alle Zugriff auf NewTwitter haben. Feine Sache. Etwas, dass nicht so fein ist, ist der Profil-Designer von Twitter, denn der ist immer noch auf das alte Layout abgestimmt. Kann also durchaus irritierend sein, wenn man nun mit dem neuen Layout auch das Profil umgestalten will. Solange, bis das Team da selbst Hand anlegt, könnt ihr auf Themeleon als Alternative ausweichen, denn dieser Dienst ist speziell auf das Designen des NewTwitter Profils ausgelegt.

Nach dem Login via OAuth befindet ihr euch im oben sichtbaren Bildschirm und könnt direkt loslegen. Wenn ihr keine Lust habt überall selbst Hand anzulegen, könnt ihr euch oben unter “Themes” einfach für ein vorgefertigtes Layout entscheiden und das benutzen. Wollt ihr aber doch selbst Hand anlegen, so ist das genauso einfach und verständlich. Unter Background könnt ihr das Wallpaper auswählen, entweder ihr nehmt dabei ein eigenes oder eines der zur Auswahl stehenden. Rechts daneben unter “Layout” legt ihr die Farben eures Streams, der Texte usw. fest. So wie bei den Hintergrundbildern gibt es auch hier Voreinstellungen aus denen ihr wählen könnt. Dabei seht ihr, während ihr am Ausprobieren seid, unter dem Designer direkt eure Profilseite und könnt so sofort nachvollziehen, wie euer Profil mit den gewählten Einstellungen aussehen würde. Nachdem ihr fertig seid speichert ihr einfach die Einstellungen und euer Twitter Profil wird entsprechend angepasst.

Ihr merkt, die Bedienung der Sache ist echt einfach. Also wie gesagt: bis der Twitter-eigene Designer angepasst ist, kann man gerne Themeleon benutzen. ;)

  • http://www.tastytorge.wordpress.com Torge

    nette sache, aber ist das auch für andere sichtbar oder nur für einen selbst?

    • http://CocasBlog.de Coca

      Inwiefern? Ob das, bei Themeleon, eingestellte Design für alle sichtbar ist oder nur für einen? Oder meinst du etwas anderes?

  • http://www.tastytorge.wordpress.com Torge

    genau das meine ich, weil ich kanns bei mir zb nicht sehen xD

    • http://CocasBlog.de Coca

      Eigentlich sollten die dort eingestellten Änderungen für alle sichtbar sein. Unter Umständen dauert die Übertragung von Themeleon zu Twitter etwas, das kann durchaus sein.

      Vielleicht hilft aber auch einfach die gute alte F5 Keule. ;)

      Testweise mal ein Screenshot; so sieht dein Channel aktuell bei mir aus: http://t.co/BdjdLXO Sind das deine alten oder neuen Einstellungen?

  • http://www.tastytorge.wordpress.com Torge

    meine alten^^ hab das jetzt einfach mal über twitter gemacht, bzw mach ich gerade, da ich eh nur den BG ändern wollte :D
    aber wie gesagt, klappt bei mir nicht so wie es soll..

    • http://CocasBlog.de Coca

      Wie gesagt, sollte eigentlich eine Frage der Zeit sein, bei mir hat alles reibungslos geklappt. ;)

      Dürfte aber allgemein eine Eigenheit von Twitter Services sein aufgrund der API’s. Mir ist z.B. bei ManageFlittr ( http://bit.ly/ddPU3X ) aufgefallen, dass dortige Änderungen auch erst etwa eine Stunde später bei Twitter angekommen sind.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben