Notes for ICS – simple Notiz App im Android 4.0 Ice Cream Sandwich Style

In letzter Zeit stelle ich verhältnismäßig viele Apps vor. Das geht mir selbst ein wenig auf den Sack, aber teilweise fehlt es mir einfach an anderem bloggenswerten Zeug. Nun ja, dafür können die Apps ja nun nichts – genug gemeckert à la Mimimi.

Weiter zur App, die ich euch kurz vorstellen will. Das ist (mal wieder) eine Notiz App für unser allerliebstes mobiles OS und diese nennt sich Notes for ICS. Innerhalb dieser App könnt ihr genau eine Art von anlegen: Textnotizen. Wenn ihr also Dinge wie Auflistungen oder Bookmarks etc. sucht, seid ihr hier falsch. Auch Filterfunktionen nach Kategorien oder Tags fehlen, einzig eine Suchfunktion, die den Inhalt der abgrast, ist vorhanden.

Im wesentlichen konzentriert man sich hier also auf die Grundlagen des Notizmanagements. Und so ist das eigentliche Highlight auch nicht die Funktionalität, sondern die Optik. Die wurde nämlich im Holo Theme umgesetzt. Das heißt, dass die App von der Optik her zu Android 3.0 Honeycomb und 4.0 Ice Cream Sandwich passt und sich so perfekt einfügt. In den Einstellungen habt ihr dann noch die Option aus drei verschiedenen Skins. Das wären je ein Mal ein dunkler und ein heller Skin, sowie ein heller Skin mit dunkler Action Bar. Sieht alles sehr edel und schön gemacht aus.

Wem also z.B. Evernote, Springpad oder auch das zuletzt vorgestellte OneNote zu viele Funktionen bietet, die man selbst nicht braucht, ist Notes for ICS sicher einen Blick wert.

Notes for ICS im Android Market

[via Wishu-Blog]

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben