Opera Mini Beta für Windows Phone 8 nun im öffentlichen Beta-Test

Nachdem vor einer Woche den privaten -Test zum Mini- startete, ist die Beta-Version nun öffentlich im Windows Phone Store verfügbar.

Ich für meinen Teil hatte recht große Hoffnungen in für Windows Phone gesteckt, da die Desktop-Applikation bereits seit längerer Zeit eine immer bessere Figur macht und sinnvoll weiterentwickelt wird. Letzten Endes stellte sich dann aber vor allem Nüchterung bei mir ein, denn die Oberfläche erinnert extrem stark an die bereits bestehenden Ausführungen von auf anderen Plattformen. Das heißt zum einen, dass das User-Interface nicht zu Windows Phone passt und zum anderen, dass auch die Icons extrem hässlich sind – unter Windows Phone fällt das dann extrem negativ auf.

Funktionell wird ebenfalls alles geboten, was man von Opera Mini kennt: Tabbed-Browsing gehört sicherlich zur Grundausrüstung, ebenso wie das bekannte Speed-Dial, das Opera einst etablierte. Dazu gibt es mit der Smart-Page eine Seite, die zentral alle Neuigkeiten von Facebook und Co. anzeigt. Des Weiteren ist auch Operas Kompressionstechnologie mit an Bord, mit der Webseiten um zehn Prozent komprimiert werden sollen, wodurch vor allem große Webseiten schneller laden.

Wie gesagt, optisch ist Opera Mini für Windows Phone 8 ein kompletter Reinfall, funktionell wird bekanntes geboten. Ich für meinen Teil hatte mir vor allem beim Design eigentlich mehr erwartet und hieran wird sich in naher Zukunft nicht allzu viel ändern. Aus diesem Grund bleibe ich also bis auf weiteres bei UC Browser – eine App, die ich wärmstens empfehlen kann.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
via WPXBOX

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben