Chrome Web Store: Kostenpflichtige Packaged-Apps, Erweiterungen und Themes eingeführt

Chrome Web Store

Chrome-Erweiterungen und Themes waren bisher grundsätzlich kostenlos im Web Store zu haben – das wird sich nun ändern, denn ab sofort haben Entwickler auch die Möglichkeit, ihre Entwicklungen zu monetarisieren. Wie gesagt: Bisher waren diese Inhalte allesamt kostenlos, da es für den Chrome Web Store keine Möglichkeiten gab, Erweiterungen und… Weiterlesen »

Plex für Android und iOS jetzt mit Chromecast-Unterstützung

Plex Chromecast 01

Wie die Entwickler hinter der Mediensever-Software Plex auf dem eigenen Blog bekannt gegeben haben, ist die Chromecast-Unterstützung ab sofort für alle Nutzer freigeschaltet, dazu gibt es auch einen automatischen Kameraupload. Plex ermöglicht dabei das, was viele Chromecast-Nutzer seit langem wollen, auf ziemlich einfache Art und Weise – nämlich das Streaming… Weiterlesen »

Google Drive mit enormen Preissenkungen

Google Drive

Google hat jüngst bekannt gegeben, dass man die Preisstufen für Onlinespeicher für den eigenen Onlinespeicher drastisch gesenkt hat. 100 GB gibt es nun also beispielsweise für 1,99 US-Dollar, statt vorher 4,99 US-Dollar pro Monat. Wirklich bemerkenswert wird dann vor allem der Preis für einen TB, denn der liegt nun bei… Weiterlesen »

Day Journal: Android-Alternative zu Day One

Day Journal Header

Vorhin habe ich hier über ein Update für das iOS-Tagebuch Day One geschrieben – leider ist diese nur unter iOS verfügbar. Wer etwas ähnliches unter Android nutzen möchte, hat aber Alternativen zur Auswahl: Unter anderem Day Journal. In der App lassen sich (selbstredend) Einträge erstellen, die in Kategorien sortiert und… Weiterlesen »

Polarbear Beta für Android: Gleichzeitig auf Twitter, Facebook, Google+ und Co. posten

Polarbear Header

Crossposting-Apps für soziale Netzwerke haben meist eins gemein: Ein Netzwerk fehlt immer – vor allem Google+. Polarbear für Google+ kann hier aber in die Bresche springen. Polarbear beherrscht insgesamt das Veröffentlichen von Posts auf sieben Netzwerke/Services: Twitter, Facebook (Profile und Seiten), Google+, LinkedIn, Blogger/Blogspot, Tumblr und App.net. Nach der jeweiligen… Weiterlesen »