Paint.NET 4.0 für Windows: Erste Beta mit vielen Neuerungen verfügbar

Die populäre und kostenlose für Windows ist ab sofort als Beta in Version 4.0 zum Download verfügbar. Mit dabei sind mehrere Neuerungen.

In erster Linie gab es eine Menge UI-Veränderungen. Die geöffneten Projekte sind nun in die obere Mitte gerutscht, rechts können die verschiedenen Leisten für Werkzeuge, Verlauf, Farbpalette und Ebenen aus- und eingeblendet werden – eine meiner Meinung nach dringend nötige Neuerung. Auch den Button für die Optionen findet man nun dort. Darüber hinaus kann die Dicke von Pinselstrichen über Regler angepasst werden.

Im Hintergrund werkelt nun eine neue Rendering-Engine, die zum einen die Performance stark verbessert und zum anderen z.B. auch Rendering-Probleme bei RDP-Sessions unter Windows 8 behebt. Ebenfalls mit dabei sind nun auch die volle Unterstützung für hochauflösende Displays und ein neues Werkzeug namens “Finish”, welches die Nutzung verschiedener Abläufe, wie z.B. für Gradienten, Bewegungen und Text vereinfachen soll.

Das Changelog, dass ihr unten einsehen könnt, ist wirklich riesig und nachdem Paint.NET mehrere Jahre auf Version 3.5 stehen blieb, sind das willkommene Neuerungen, die die Software merklich auffrischen. Meiner Meinung nach ist Paint.NET seit jeher die beste kostenlose Bildbearbeitung für Windows, hier findet man einen guten Mix aus einfacher Bedienung und Funktionsumfang und die neue 4.0-Beta optimiert die Anwendung an vielen Eckpunkten.

Paint.NET 4.0 Download

Changelog

  • Added a “Finish” (aka commit) button in the toolbar. It looks like a green check mark. This makes it much easier to discover how you finish a shape and then draw another one, for instance. Most of the non-brush tools support this (e.g. Move, Gradient, Magic Wand, Paint Bucket, Text).
  • Added a choice between Light and Blue color schemes to Settings. The default on Windows 8/8.1 is Light, and the default on Windows 7 is Blue.
  • Fixed some artifacts in the Magic Wand when making a “Global” selection
  • Fixed a crash in the Magic Wand tool that was causing people a lot of grief (“this.baseGeometry == null”)
  • Fixed a crash in various tools (crash in ClickDragBehavior.cs line 270)
  • Fixed brush strokes being completely erratic over Remote Desktop
  • Fixed some very broken UI rendering over Remote Desktop with Windows 8
  • The icons in the top-right of the main window are now scaled correctly for high-DPI
  • Fixed a crash if you clicked to undo multiple actions after committing a shape
  • Fixed some performance issues whereby non-active images were still rendering stuff in the background
  • Fixed many tools emitting a history item even if the image was unaffected (e.g. drawing a brush stroke outside of the canvas)
  • Fixed a leftover progress bar in the status bar after loading an image
  • Fixed Ctrl+Arrow keys not moving the selection by 10 pixels (it only moved by 1 px) if you didn’t first release the Ctrl key after you pasted with Ctrl+V
  • Removed the dangling “Tool:” tooltip on the Tool selection button in the toolbar
  • Fixed a crash when the language was changed if the new language’s localized “paint.net User Files” folder already existed
  • Fixed the dash style button in the toolbar being too skinny at 96 DPI (it worked fine at >96 DPI)
  • Fixed the main window’s application icon being off by 2 pixels
  • Fixed Ctrl+D reverting selection movement if it was pressed too quickly after using the arrow keys
  • Fixed some missed thumbnail updates, especially for the Layers window
  • Fixed the Width/Height text boxes in the toolbar for Fixed Selection not having an outline around them
  • Fixed a visual styles related crash on some buttons in some cases
  • Fixed the main installer not running after the .NET 4.5.1 installer if it required a reboot
  • Fixed the installer seeming to disappear if there wasn’t enough disk space to install .NET 4.5.1
  • Shapes no longer finish/commit if you press the delete key
  • Non-active images no longer update their thumbnails when you make changes in another image which affect them (e.g. if you leave an uncommited shape on image 1, then switch to image 2 and change the color)
  • Fixed a crash in the Text tool if you try to use a “bad” font (one which shows up in the font list as a yellow exclamation mark)

Quelle Paint.NET via Neowin

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben