Pinterest Tab für Chrome bringt hochwertige Bilder auf die New-Tab-Seite

, das soziale Bildernetzwerk, welches vor allem in den USA beliebt ist, hat aktuell eine neue Chrome-Erweiterung namens Tab veröffentlicht.

Primär ersetzt die Erweiterung die New-Tab-Seite mit zufälligen Bildern auf Basis der zuvor angegebenen Interessen. Anschließend wird das zufällige Bild zusammen mit Informationen zur Tageszeit sowie Kalendereinträgen aus Google Calendar in der unteren linken Ecke dargestellt. Als Quellen für die Bilder halten dabei Artsy, 500px und National Geographic Your Shot her.


Darüber hinaus fügt die Erweiterung auch einen Pinterest-Button auf externen Webseiten ein, der beim Hovern über Bildern angezeigt wird. Per Mausklick auf diesen Button wird das jeweilige Bild dann bei Pinterest geteilt. Wer diese Funktion übrigens nicht nutzen möchte, kann das Ganze aber in den Einstellungen der Erweiterung deaktivieren.

Für den ein oder anderen könnte die Erweiterung eventuell recht nett sein, um die New-Tab-Seite optisch einfach etwas ansprechender zu gestalten, denn die gezeigten Bilder sind definitiv sehr gut. Den Download findet ihr bei Interesse kostenlos im Chrome Web Store.

Pinterest Tab
Entwickler: Pinterest
Preis: Kostenlos

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben