Pushbullet wird bald auch die Zwischenablage synchronisieren

wird demnächst noch etwas mächtiger, denn künftig lassen sich nicht nur Dateien und Co. verschicken sowie Benachrichtigungen synchronisieren, sondern auch die kann abgeglichen werden.

Das Ganze wird (vorerst) mit dem Windows-Client und der Android-App funktionieren. Kopiert man dann etwas unter Android oder Windows in die Zwischenablage, steht der jeweilige Inhalt sofort auch am anderen Ende zur Verfügung. Das Ganze wird allerdings optional sein und muss daher erst aktiviert werden.

Das Ganze ist noch nicht komplett fertig, dürfte aber nicht mehr allzu weit entfernt sein, wenn man bedenkt, dass die Entwickler das Feature nun offizielle angekündigt haben. Ich persönlich freue mich jedes Mal, wenn Pushbullet noch etwas besser wird – meiner Meinung nach gehört Pushbullet zu den Aufsteigern des letzten und dieses Jahres und die Entwickler beweisen immer wieder, warum das der Fall ist.

Pushbullet.com aufrufen →

Pushbullet - SMS on PC
Entwickler: Pushbullet
Preis: Kostenlos+

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben