ReadIt – Inoffizielle Android App für Readability

Einige von euch dürften sicherlich den Service Readability kennen, durch den man Webseiten von all dem ablenkenden Schund befreien kann um dann z.B. nur noch schnörkellos einen Blogbeitrag vor sich zu haben, den man dann besser, weil eben nicht abgelenkt, lesen kann. Services dieser Art gibt es einige und ich persönlich finde sie alle nutzlos.

Das bin aber nur ich und eben nicht alle und so gibt es bestimmt einige, die sowas gerne nutzen und sich dann auf einstimmen. ist ein Service, der sich auf das lesbar machen spezialisiert hat und den es für den Browser und als iOS App gibt. Was fehlt da? Richtig, eine entsprechende App! Bis die irgendwann kommt, können sich -Begeisterte mit der Android App ReadIt über Wasser halten.

Die App ist im Prinzip simpel gehalten – man erhält einfach Zugriff auf die im Readability Account gespeicherten Webseiten, die man dann bequem und in schön ohne Ablenkungen lesen kann. Das kennt man so z.B. auch von der Read It Later App, die im Prinzip genauso funktioniert.

Für jeden Readability User ist die App also sicher einen Blick wert. Wenn wir mal vom Gesichtspunkt des ablenkungsfreien Lesens weg-, hin zum Speichern von Beiträgen zum Lesen gehen, benutze ich übrigens die verlinkte Read It Later App, mitsamt Orbvious Interest Erweiterung für Chrome. ;)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben