Reddit To Go für Windows 8: Social-News im Metro-Stil

Über verschiedene -Apps für Android und Google Chrome habe ich ja schonmal geschrieben. Nun geht es weiter mit 8. Für das neue Betriebssystem der Redmonder gibt es nun auch eine App im Metro-Look. Die nennt sich “Reddit To Go” und ist ziemlich cool gemacht.

Nach dem Login hat man direkt Zugriff auf die ganzen Subreddits, die im Grid-Layout angeordnet sind. In einem Subreddit hat man dann natürlich Zugriffe auf Hot Topics, Viel- und kontrovers diskutiertes und neue Themen und per Rechtsklick auf ein Thema kann man verschiedene Interaktionen, wie Votings und Kommentare, ausführen. Auf der rechten Seite sieht man bei Bedarf per Rechtsklick Informationen zum jeweiligen Subreddit. Die Möglichkeit, eine zweite App am linken oder rechten Bildschirmrand anzupinnen, wird bei einem Client, wie Reddit To Go, umso nützlicher, da man dann übersichtlich Themen in der schmalen Leiste einsehen kann. Auch optisch macht die App  mit dem dunklen Theme (das sich auch nach Belieben anpassen lässt) und den klugen Aufbau einen tollen Eindruck.

Mir gefällt Reddit To Go insgesamt ziemlich gut. Die App schaut super aus, der Aufbau ist sehr gelungen und generell wertet die App das -News-Netzwerk noch einmal um einiges auf, wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht. Von mir gibt es auf jeden Fall eine Empfehlung. Die App ist im Windows Store kostenlos erhältlich und kann per In-App-Purchase für 1,19 Euro auf die werbefreie Pro-Version aufgewertet werden.

Seid ihr auf Reddit unterwegs? Wenn ja: Nutzt ihr die Webseite oder einen Client?

Reddit To Go Download

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben