Reeder 2.2 für iOS bringt neue Features und Verbesserungen

Die iOS-Version des Feed-Readers hat aktuell ein Update auf die Version 2.2 mit einem ziemlich großen Changelog bekommen.

Mit dabei ist nun die Möglichkeit, Hintergrundaktualisierungen zu aktivieren, wobei diese Option per Default deaktiviert ist und für jeden eingerichteten Account einzeln aktiviert werden muss. Die Smart Streams unterstützen nun auch das Gruppieren via Feed und Datum, des Weiteren kann Reeder nun mit feed://-Links aus externen Applikationen umgehen, um so beispielsweise neue Abonnements einzurichten.

Auch bereits bestehende Features wurden zahlreich verbessert: Die Pocket-Integration wird nun beispeislweise via OAuth und die Pinboard-Integration via API-Token hergestellt, das Teilen von Beiträgen via iMessage konnte optimiert werden und auch verschiedene Bugs wurden gefixt, sodass Probleme beim OPML-Import, verschwundene Beiträge, fehlende Scrollleisten und Co. nun der Vergangenheit angehören sollten.


Reeder kostet im App Store weiterhin 4,99 Euro und ist definitiv eine der besseren Alternativen zum Lesen der RSS-Feeds. Ich persönlich empfehle aber weiterhin eher Mr. Reader und den offiziellen -Client wegen der Evernote-Integration.

Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 5,49 €
Changelog Version 2.2

What’s new:

  • Background app refresh (per account setting, disabled by default)
  • Loading progress indicator for the in-app browser
  • Smart streams now also support grouping by feed or date
  • New setting to disable favicons for subscriptions/article list (see Settings → General)
  • Reeder now can handle feed links (feed://) from external apps
  • Added navigation pan (right/left) to toolbars and empty spaces in list views (in addition to the left and right screen edges)
  • Added a drag handle to the browser toolbar to make it clearer that you can slide right/left to go back/forward

Changed:

  • Pocket integration now uses OAuth
  • Pinboard integration now uses API token
  • Sharing via Messages now includes the title and link
  • Updated appearance of article list entries (moved the “unread dot” to the upper right of the row, same as in the current Reeder for Mac beta)

Fixed:

  • That really annoying bug where an article might just disappear when launching the app
  • Multiple Feedly accounts
  • OPML import issues
  • Disappearing status bar (white theme on iPad)
  • Don’t select entries when scrolling
  • Browser scroll issues with fixed elements
  • Missing scrollbars in the browser
  • Missing scrollbars for dark themes
  • Improved error handling (re-login bug)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben