Slow Camera für Windows Phone 8.1 nimmt Videos in Zeitlupe auf

Slow Camera ist eine spezielle Video-App für , die sich auf Zeitlupen fokussiert.

In der App ist zunächst einmal möglich, ganz normale aufzuzeichnen – so weit also erstmal nichts großartig aufregendes. Spannend wird es dann aber, wenn man auf den Slow-Motion-Button drückt, denn dann wird der jeweilige Teil innerhalb der laufenden Aufnahme in einer Zeitlupe aufgenommen. Darüber hinaus kann man auf Wunsch den Sound deaktivieren sowie in vier Stufen zoomen.

Neben der Aufnahmefunktion bietet Slow Camera auch einen integrierten Video-Editor, in den Videos aus der Galerie geladen werden können. Hier kann man dann ebenfalls Teile des Videos mit einem Zeitlupeneffekt ausstatten. Fertige Videos lassen sich dann mit anderen Apps und Diensten über das globale Sharing-Menü von Windows Phone teilen.

Nützlich soll das vor allem bei Sportveranstaltungen sein, wobei die Anwendungsfälle natürlich vielfältiger sind, als das. Wenn ihr Slow Camera selbst mal ausprobieren möchtet, findet ihr den kostenlosen sowie werbefreien Download im Windows Phone Store.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben