Sony veröffentlicht Lifelog-App für Android

Der Sommer steht vor der Tür und viele Leute wollen sich mehr sportlich Betätigen. Aktueller Trend sind -Armbänder. Egal ob Nike, Garmin oder Fitbit – viele Hersteller haben solch ein Armband im Sortiment. Auch hatte auf dem MWC in Barcelona solch ein Armband vorgestellt. Passend zu diesem Armband und den -Smartphones gibt es nun eine Lifelog-App für Android.

Mit Hilfe dieser App ist es möglich, dass Du am Ende des Tages siehst, was Du alles geleistet hast: Wie viele Schritte bist Du gegangen, wie lange hast Du gejoggt, wie viele Kalorien verbrannt und beispielsweise viele lange Du Musik gehört oder wie viele Fotos Du geknipst hast. Für bestimmte Bereiche kann man sich natürlich Ziele setzen, wenn man z.B. abnehmen möchte.

Die App ist für Bluetooth-4.0-LE-Geräte optimiert und funktioniert mit den verschiedensten Sony Smartphones. Unter anderem dem Z2, Z1, Z Ultra und weiteren Sony-Smartphones mit Android 4.4 aka. KitKat. Verwendet Ihr solche Fitness-Armbänder? Wenn ja , welche?

Lifelog
Preis: Kostenlos
Quelle Sony via Mobiflip

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben