Tabs im Windows 7 Explorer: QTTabBar

Ihr erinnert euch vielleicht an meinen Beitrag über den BExplorer, einem Explorer Ersatz, der mit Tabs aufwartet. Letzte Nacht habe ich dann bei Mike über eine Alternative aus der Windows XP/Vista Zeit gelesen, welche nun auch für Windows 7 lauffähig gemacht wurde: QTTabBar!

Doch erstmal kurz etwas zur Vorgeschichte, für die, die das bisher nicht mitverfolgt haben. Der japanische Entwickler Quizo hat damals für Windows XP und Vista eine Shell Erweiterung programmiert, die eine Tableiste in den Explorer integrierte. Funktionierte alles super fein und wurde regelmäßig aktualisiert. Seit Windows 7 aber funktionierte nicht mehr. Updates vom Entwickler blieben aber seit Anfang 2009 aus. Zuletzt wurde im englischsprachigen Forum von einem, der sich als Bekannter des Entwicklers ausgab, gesagt, dass Quizo durch einen Autounfall gestorben ist. Mag das nun wahr sein oder nicht, die Entwicklung der Erweiterung war zum Erliegen gekommen. Bis zum April 2010. Da hat sich der Entwickler ShiningMasamune dazu entschieden, das Projekt QTTabBar wieder aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Mit Erfolg.

Doch nun zur Erweiterung selbst: Nach Installation könnt ihr die Tab- und Buttonleiste ganz einfach im Explorer über Ansicht > Symbolleisten aktivieren. Falls ihr die Menüleiste im Explorer nicht aktiviert habt; die könnt ihr einfach über einen Druck auf die ALT-Taste einblenden.

Hat man beide Symbolleisten aktiviert, sieht das Explorerfenster dann wie folgt aus:

Tabs; geil, oder? ;) Jedenfalls geiler als das Aussehen der Buttons. Damit hat der Fensterwahn mit dem Explorer ein Ende. Alles schön übersichtlich in einem Fenster, top. Außerdem top ist noch das Optionsmenü in dem sich die Erweiterung beliebig anpassen lässt.

Viel kann man dazu noch nicht sagen außer, dass es sich noch im Alpha Status befindet. Also wie immer Ausprobieren auf eigene Gefahr. Bei mir zumindest hat die Alpha noch keine Probleme verursacht. Von daher gibt es von mir eine voll Installationsempfehlung! :)

Bei meinem Beitrag über den BExplorer habe ich euch gefragt ob ein Dateimanager schön oder funktionell sein soll. Daher diesmal die Frage: welchen Dateimanager nutzt ihr überhaupt? ;)

  • http://beatmasters-winlite-blog.de/ Mike

    Schau dir doch auch mal den Explorer++ ( http://beatmasters-winlite-blog.de/?p=1316 )an. Auch ein sehr schöner Explorerersatz. Vorteil wie geschrieben von QTTAbBar ist, dass man direkt den Windows eigenen nehmen kann.

    • http://CocasBlog.de Coca

      Habe ich in deinem Artikel über QTTabBar auch gesehen und mir angeguckt. ;) Sieht schön aus, wenn ich die Zeit morgen finde werde ich darüber auch mal lamentieren. :) Danke für den Tipp.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben