Flume für Chrome und Safari: Instagram für die Browser-Startseite

Flume Chrome 01

Wer Instagram-Fotos auf der Startseite in Chrome oder Safari sehen möchte, hat nun die Möglichkeit dazu. Die passende Erweiterung heißt „Flume“. Das Ganze ist dabei ziemlich simpel: Einfach die Erweiterung installieren, anschließend die Browser-Startseite aufrufen und sich mit seinem Instagram-Benutzerkonto einloggen. Bei jedem Aufruf der Startseite sieht man ab sofort… Weiterlesen »

Imgur 2.0 für Android: Endlich nativ und im Material-Design

Imgur Android Header

Die Macher hinter dem „Instagram für lustige Bilder“ Imgur haben gestern Version 2.0 ihrer offiziellen Android-App veröffentlicht, die einige, dringend nötige Verbesserungen mitbringt. Nachdem die offizielle Anwendung bis zuletzt im Grunde das mobile Browser-Layout in einen App-Wrapper gepackt auslieferte, ist Version 2.0 die erste Imgur-Version, die komplett nativ entwickelt wurde… Weiterlesen »

Focus für Android: Neue Galerie-App des Franco-Kernel-Machers

Focus Android Header

Vom Entwickler des populären Franco Kernels für Android-CustomROMs kommt aktuell Focus, eine neue Galerie-App, die durchaus sehr nett ist. Übermäßig viele Funktionen werdet ihr in Focus nicht finden, was allerdings aktuell so beabsichtig ist. Stattdessen konzentrierte sich der Entwickler Francisco Franco darauf, die Basics möglichst gut hinzubekommen, um so eine alltagstaugliche… Weiterlesen »

Pixelmator für das iPhone veröffentlicht

Pixelmator Header

Pixelmator gehört wohl zu den populärsten und besten Photoshop-Alternativen im Apple-Bereich. Nachdem im Oktober letzten Jahres bereits eine iPad-App veröffentlicht wurde, folgte gestern die iPhone-Version. Das Bedienkonzept ist hierbei vergleichbar mit dem der iPad-App, was wiederum auch heißt, dass die App vergleichsweise einfach in der Handhabung ist, wobei das Ganze am… Weiterlesen »

Selfiest für iOS: Soziales Netzwerk für Selfies gestartet

Selfiest Header

Selfies sind inzwischen ein Gesellschaftsphänomen – so sehr, dass es mit Selfiest nun sogar ein eigenes soziales Netzwerk rund um die Portraitfotos gibt. Selfiest versteht sich wie eine Art Mischung aus Tinder und Twitter: Nutzer können Selfies hochladen, anderen Usern folgen sowie Uploads favorisieren und kommentieren. Die Timeline-Anzeigen lassen sich dann noch… Weiterlesen »

Seiten: «12345678»