WhatsMac: WhatsApp Web-Client für OS X

WhatsMac WhatsApp OS X

Seit einigen Monaten kann man WhatsApp nun auch im Browser nutzen. WhatsMac ermöglicht dies als Desktop-App für OS X. Im Grunde besteht WhatsMac natürlich „lediglich“ aus der Weboberfläche und einem drumherum liegenden Window-Wrapper. Nichtsdestoweniger macht die Anwendung einen bisweilen recht nativen Eindruck. Auf der linken Seite werden die letzten Kontakte angezeigt, im… Weiterlesen »

Selfiest für iOS: Soziales Netzwerk für Selfies gestartet

Selfiest Header

Selfies sind inzwischen ein Gesellschaftsphänomen – so sehr, dass es mit Selfiest nun sogar ein eigenes soziales Netzwerk rund um die Portraitfotos gibt. Selfiest versteht sich wie eine Art Mischung aus Tinder und Twitter: Nutzer können Selfies hochladen, anderen Usern folgen sowie Uploads favorisieren und kommentieren. Die Timeline-Anzeigen lassen sich dann noch… Weiterlesen »

Google+-Sammlungen: Google startet Social-Bookmarking-Feature

Google Plus Sammlungen

Bereits letzten November gab es erste Anzeichen darauf, dass Google einen neuen Dienst namens „Collections“ starten würde. Eben dieser Dienst geht nun an den Start. „Google+-Sammlungen“ wird von Google jedoch nicht als eigener Dienst positioniert, sondern als neues Feature in Google+. Das wiederum ist durchaus beachtenswert, denn über die letzten Monate… Weiterlesen »

Innbx für iOS ermöglicht Verwaltung mehrerer Instagram-Accounts – mehr oder weniger

Innbx Header

Innbx ist eine neue iOS-App, die das Verwalten mehrerer Instagram-Benutzerkonten ermöglicht – mehr oder weniger. In der Anwendung lassen sich unbegrenzt viele Instagram-Accounts einbinden – per Default lassen sich dann aber lediglich die eigens hochgeladenen Fotos einsehen, da die Timeline nicht zur Verfügung steht. Allerdings hat man die Möglichkeit, die eigenen… Weiterlesen »

Giza für Android: Bildschübscher Twitter-Client im Material-Design

Giza Header

Inzwischen gibt es für Twitter mehrere Android-Clients im Material-Design. Besonders gelungen finde ich hier vor allem Giza. Im Gegensatz zu den meisten anderen Twitter-Anwendungen versucht Giza nicht durch übermäßige Funktionalitäten und somit unnötig verkomplizierte User-Interfaces zu punkten; stattdessen reduziert der Entwickler den Funktionsumfang auf das, was man braucht, was dann… Weiterlesen »

Lumi: Personalisierter News-Reader auf Twitter-Basis im Browser und für Android

Lumi Web 01

Hinter Lumi verbirgt sich ein personalisierter News-Reader, der das Zuschneiden der Themen auf seine Nutzer über Twitter abfertigt. Nach der Erstellung eines Benutzerkontos hat man in der Lumi-Weboberfläche zwei Sektionen zur Verfügung: Das Dashboard zeigt eine Übersicht über alle Kategorien, die der Dienst einem zugeordnet hat, mit dazugehörigen Artikeln, während… Weiterlesen »

Seiten: «12345678»