TED Notepad für Windows: Das Windows Notepad mit vielen Features

Das Notepad dürfte wirklich jeder von uns kennen und genauso dürfte auch keiner schonmal ernsthaft damit gearbeitet haben. Es ist einfach furchtbar unpraktisch, bietet quasi keine Funktionen und macht schlicht keinen Spaß. Das einzig Gute an der kleinen Applikation ist das Minimalistische in der Aufmachung.

Genau diesen optischen Weg schlägt TED Notepad ebenfalls ein. Der Unterschied ist allerdings der, dass diese Anwendung mit einer Vielzahl an Funktionen daherkommt. Zeilennummern können angezeigt, automatische Speicherungen konfiguriert und auch ein Vollbildmodus ist enthalten. Sehr cool ist auch die erweiterte Zwischenablage, in der per Shortcuts neun Einträge gleichzeitig zwischenspeichern lassen. Bearbeitet man einige Dateien sehr oft, lassen sich diese auch als Favoriten deklarieren, um so schnelleren Zugriff auf diese Dateien zu gewährleisten. Auch die Suchfunktion ist sehr leistungsfähig.

Nun muss man zu TED Notepad allerdings sagen, dass es sich für den Umgang mit Quellcode eher weniger eignet, da kein Syntax-Highlighting, oder gar eine Projektverwaltung, angeboten wird. Zum Schreiben als solches aber macht TED Notepad aber eine gute Figur. Gefällt mir persönlich soweit ziemlich gut. Auf der Seite des Autors gibt es neben der fest installierbaren Variante auch noch eine portable Version zum Austesten oder für den mobilen Einsatz.

TED Notepad herunterladen

  • TheVaan

    Ich nutze Notepad++ und da gibt’s auch nen hack mit dem man den Standard Notepad Launcher im System tauschen kann.
    Beherrscht auch Syntax Highlighting ;)

    • http://CocasBlog.de Coca

      Den Hack benutze ich für Sublime Text 2. ;) TED Notepad und Notepad++ kann man meiner Meinung nach nicht so gut miteinander vergleichen, da sie vor allem in der Aufmachung völlig unterschiedliche Wege gehen. Ich persönlich setze Notepad++ auch deswegen nicht mehr ein, weil es total viel Clutter hat (und es extrem hässlich ist).

  • Manox

    Eine gute und auch sehr kleine aber feine alternative ist Notepad2 von Florian Balmer.
    URL: http://www.flos-freeware.ch/notepad2.html

    Für mich einfach das wahre Notepad in Sachen größe und Umfang.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben