Todoist – Aufgabenmanagement für Browser und Smartphone

So langsam arbeite ich meine Bookmarks ab, was überfällige Blogbeiträge angeht. ;) Jetzt stelle ich euch (mal wieder) einen Aufgabenplaner vor. Dieser heißt Todoist und ist sehr simpel aufgebaut und schaut auch dementsprechend minimalistisch aus.

Ganz im Sinne eines Taskmanagers könnt ihr bei Projekte anlegen, die ihr wiederum mit Aufgaben füllt. Die Aufgaben können mit Terminen und Schlagwörtern versehen werden, die ihr nach dem Schema @Schlagwort einfach in den Aufgabentext mit eingebt. Außerdem könnt ihr die Aufgaben in vier Stufen noch farblich markieren, je nach Wichtigkeit.

Todoist lässt sich über die WebApp, per Chrome und Firefox Erweiterung und auf dem Smartphone (z.B. über die Android App) bedienen. Ich habe jetzt nur die WebApp getestet und die hinterlässt bei mir einen durchweg guten Eindruck. Das Ganze läuft geschmeidig, sieht gut aus und macht das, was es soll, ohne einen mit Features zu überschlagen. Vor allem durch letzteren Punkt erinnert mich das Todoist ein klein wenig an das inzwischen berühmte Wunderlist. Müsste ich zwischen Todoist und Wunderlist entscheiden, würde ich wohl ersteres bevorzugen. Es erscheint mir persönlich einfach sympathischer und die Desktop Clients, die einem Wunderlist bietet, brauche ich sowieso nicht. Außerdem finde ich das Schlagwörter-System gelungen, das fehlt meines Wissens nach bei Wunderlist.

Wer also noch auf der Suche nach einem passenden Aufgabenmanager ist, der sollte sich Todoist doch ruhig mal anschauen. Mir gefällt er ja – besser als viele der anderen Alternativen, die ich hier im Blog bereits vorgestellt habe. Trotzdem bleibe ich bei meinem Liebling Springpad – auch für meine Aufgaben. Gerade in den letzten Tagen und Wochen habe ich gemerkt, wie wertvoll so eine All in One Lösung für mich doch ist. :)

Wie ist euer erster Eindruck von Todoist und was sucht ihr bei einem Taskmanager? Viele Features oder eher eine simple Bedienoberfläche?

[via Web.AppStorm]

  • trontur

    Ich bin auch immer auf der Suche nach guten Online-Aufgabenmanagement-Tools.

    Seit einiger Zeit nutze ich
    http://de.producteev.com
    und bin sehr zufrieden damit.

    Schaut es euch mal!

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben