Tweetbot – mein Twitter Client auf dem iPad

Bisher habe ich auf meinem neuen iPad die App Echofon für mein Twitter-Blabla benutzt. Netter Client, der unter anderem mit der Streaming API, also Echtzeitaktualisierungen, aufwarten kann. Optimal war die App für mich aber nicht so ganz, also hab ich einfach mal den Hype-Client der letzten Wochen gekauft und auf meinem Tablet installiert. Richtig, es geht um Tweetbot, von dem ihr bestimmt auch schon gehört habt.

Tweetbot für das iPad in Aktion

macht mit Tweetbot richtig Spaß! Alles fühlt sich butterweich an, es gibt eine Menge an Einstellungsmöglichkeiten und auch Funktionen wie Zitate, Filter etc. sind mit dabei. Interaktionen wie Retweets und Replies können per Druck auf den jeweiligen Tweet erreicht werden, außerdem gibt frei belegbare Aktionen. Von daher gibt es von mir hier die Empfehlung, denn die 2,39€ sind hier definitiv gut angelegt. Hier gibt es nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel, denn man hat genau das, was man braucht.

Hier ein Video von Stony zu Tweetbot:

Welchen Twitter Client nutzt ihr denn auf eurem Tablet? Die üblichen Verdächtigen (Tweetbot und Echofon auf dem iPad, Plume beim Androiden) oder doch was anderes?

Tweetbot im App Store

  • Pingback: (@CocasBlog) (@CocasBlog)()

  • http://blog.gilly.ws Gilly

    iPhone: Tweetbot
    iPad: Tweetbot
    Android-Tablet: Plume
    Android-Phone: Twitter App

  • http://www.spin-planet.de Backspin

    Ich hab erst Tweetdeck benutzt, war dann aber nicht mehr zufrieden. Seit ca. 6 Wochen benutze ich nun auch Tweetbot und bin begeistert. Sieht gut aus und läuft ohne Probleme.

  • http://www.webanhalter.de Marc

    Ich glaube, dass Tweetbot hier erstmal Standards gesetzt hat. Und an denen müssen sich andere Clients messen, ob sie wollen oder nicht. Eine wirklich Alternative zu Tweetbot gibt es m.E. nicht. Aber wenigstens Platz 2 geht an die offizielle Twitter-App. Die macht keinen so schlechten Eindruck…

    • http://CocasBlog.de Coca

      Mit der offiziellen Twitter App stehe ich persönlich auf Kriegsfuß, mit der kann ich mich gar nicht anfreunden. Für mich persönlich stellt Echofon den einzigen wirklichen Konkurrenten da. Der Client ist übersichtlich, funktionell und kann zudem noch mit der Real Time API für Echtzeitaktualisierungen umgehen.

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben