Tweetz: Simpler Twitter-Client für Windows

Wer unter Windows einen kleinen, simplen -Client sucht und sich nicht mit TweetDeck und dergleichen herumschlagen will, sollte sich mal Tweetz anschauen.

Tweetz ist ein kleiner Twitter-Client, der sich vor allem dadurch auszeichnet, dass er so simpel ausfällt. Hier hat man “lediglich” ein recht schmales Fenster und zur gleichen Zeit wird nur eine Spalte angezeigt – entweder eben die Timeline, Erwähnungen, Nachrichten, Listen oder Suchanfragen.

Die kleine Anwendung bietet dabei alle nötigen Funktionen, die man bei einem Twitter-Client so benötigt: Inline-Preview für Bilder, Twitter-Streaming für Echtzeit-Aktualisierungen, verschiedene Schriftgrößen und zwei Themes. Wer also auf der Suche nach etwas simplem ist, weil man beispielsweise gar nicht den Umfang von TweetDeck oder HootSuite benötigt, sollte sich Tweetz mal anschauen. Der Download ist auf der offiziellen Webseite kostenlos verfügbar, allerdings sollte man bei der Installation gegebenenfalls aufpassen, dass man sich keine dritten Programme installiert, sofern man das nicht möchte.

Download Tweets

via Neowin

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben