Twitter für Android – jetzt mit Push Notifications und Multi-Account Unterstützung

Ganz frisch hat die offizielle App für ein Update erhalten. Im Update enthalten sind zwei Features, auf die eine Menge User schon lange warten: Push Notifications und die Unterstützung für mehrere Accounts innerhalb der App. Zusammen mit den obligatorischen Bugfixes ist das wohl mehr als nur ein Pflicht-Update für jeden User der App. ;)

Mit den beiden neuen Features wird die ohnehin schon sehr gute App noch einmal ein ganzes Stück besser. Ich würde gerne auf die Twitter App setzen, wenn mir hier nicht drei Dinge aus der TweetDeck App fehlen würden: Das Navigieren zwischen den einzelnen Streams per Swipe-Gesten, der einfache Zugang zu den Twitter-Listen und nicht zuletzt auch die Darstellung des Facebook Streams.

Abgesehen davon bietet die Twitter App aber einige Bedienelemente, die einfach nur super sind, wie z.B. das Aktualisieren der Timeline per Swipe-Geste nach oben oder das Menü zum Retweeten, Favorisieren und Antworten auf einen Tweet. Wie gesagt: die Twitter App ist inzwischen wirklich eine echt gute und jedem, der nicht unbedingt eine Facebook Integration braucht, kann ich die App nur empfehlen. :)

Sind euch die beiden neuen Features so wichtig gewesen wie vielen anderen und werdet ihr von eurer bisherigen Twitter App (welche?) auf die offizielle umsteigen?

[via Android Central]

  • http://www.xyonline.de DanielB

    Denke nicht, dass ich umsteigen werde. Ich bin mit TweetDeck einfach enorm zufrieden und habe damit Twitteraccounts und mein Facebookprofil im Griff und das genügt mir.

  • http://blog.gilly.ws Gilly

    Ich benutze auf dem HTC ChaCha den originalen Twitter Client und bin extrem von den Push-Nachrichten genervt. Ich habe es einfach nicht hinbekommen die zu deaktivieren. Bin für jeden Tipp dankbar!

    • http://CocasBlog.de Coca

      Entweder du stellst die Synchronisation innerhalb der Twitter-App folgendermaßen aus:

      Menü-Taste > Einstellungen > Account-Name > Haken bei Twitter-Daten synchronisieren entfernen

      Oder über die globalen Einstellungen:

      Einstellungen > Konten & Synchr. > Twitter-Account auswählen > Haken bei Twitter-Daten synchr. entfernen

      Dann solltest du von den Push-Notifications befreit sein. Ich jedenfalls bekomme keine.

  • http://blog.gilly.ws Gilly

    Kerr! Wer soll den darauf kommen, dass das hinter dem Accountnamen zu finden ist! Danke.

    • http://CocasBlog.de Coca

      Darauf kommt man, indem man durch die Ankündigung im Twitter-Blog weiß, dass man Push dort aktiviert. ;D Aber nichts zu danken, gern geschehen. :)

  • http://www.sobyte.de Sobyte Computerservice Berlin

    Auf meinem Milestone mit CM7 Gingerbread funktioniert die Push Notification vorne und hinten nicht. Einzig IMAP Emails werden ordentlich gepusht. Probleme gibt es sogar bei SMS Nachrichten. Das Problem werde ich wohl erst mit dem nächsten Handy in den Griff bekommen :(

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben