Variety für Linux tauscht automatisch Hintergrundbilder aus

Variety ist eine Linux-Anwendung, mit der es möglich ist, Hintergrundbilder automatisch austauschen zu lassen.

Die App bietet hierbei ziemlich ausufernde Konfigurationsmöglichkeiten, mit denen sich beispielsweise das Intervall vorgeben lässt, in denen das Hintergrundbild ausgetauscht wird. Als Bezugsquelle kann man beliebig viele lokale Ordner festlegen und darüber hinaus ist es auch möglich, Hintergrundbilder von Bing, Unsplash und weiteren Diensten zu beziehen, die Variety dann automatisch in einem gesonderten Intervall herunterlädt und bereitstellt.

Neben dem automatischen Austausch ist es aber natürlich auch möglich, das manuell zu wechseln. Hierfür legt Variety ein Icon in der Menüleiste ab, über das diese Funktion schnell aufgerufen werden kann. Die Installation funktioniert dabei für alle Debian- und Ubuntu-basierten Distributionen über Launchpad, sodass eine Installation via Terminal mit den unten aufgeführten Befehlen möglich ist.


Variety per PPA installieren:
  • sudo add-apt-repository ppa:peterlevi/ppa
  • sudo apt-get update
  • sudo apt-get install variety
via & Bildquelle UbuntuHandbook

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben