VARTA V-MAN Home Station

Gestern ist etwas bei mir reingeschneit. Nämlich mein Gewinn aus der Verlosung vom Carsten: eine VARTA V-MAN Home Station. Ich hatte bei dem Gewinnspiel per Twitter teilgenommen und dann selbiges komplett vergessen. Umso schöner war dann natürlich die Überraschung, als ich von Carsten die Mail mit der Gewinnbenachrichtigung bekam. ;) Und nun steht das Teil endlich bei mir rum und malocht so vor sich hin.

Die V-MAN Home Station ist eine Ladestation, an der mehrere Geräte gleichzeitig zum Aufladen angeschlossen werden können. Wer also eine Menge Gadgets zu Hause rumfliegen hat und dementsprechend viel Kabelsalat zum Herumjonglieren beherbergt, wird sich mit dem Ding also wie im siebten Himmel fühlen.

Nach dem Auspacken präsentiert sich einem neben der Home Station selbst noch acht Adapter, ein Aufbewahungsdock für die Adapter, die gerade nicht verwendet werden sowie Bedienungsanleitung und Stromkabel. Die Home Station sieht schön aus und klappern tut auch nichts, abgesehen vom Klappdeckel für den Batterielader, sofern dieser offen ist. Aber damit kann ich gut leben, denn wann ist der bitte schonmal offen?

Mitgeliefert werden, wie gesagt, acht Adapter, nämlich folgende:

  • Micro USB
  • Mini USB
  • Sony PSP
  • Apple Produkte (iPod etc.)
  • Sony Ericsson Geräte
  • Samsung Geräte
  • Nokia Geräte
  • LG Geräte

Wem das nicht reicht oder wem der passende Adapter für sein Gadget fehlt, kann mal bei Amazon nachgucken. Dort kann man weitere Adapter nachkaufen. Neben den Adaptern kann das Gerät auch noch AA/AAA Batterien aufladen und auch ein USB-Kabel lässt sich anschließen um darüber ein Gerät aufzuladen. Ihr seht, die Home Station ist ziemlich vielseitig einsetzbar. ;)

Meine ersten Tests mit meinem Sony Ericsson Handy und dem MP3-Player waren positiv. Es funktioniert tadellos und schnurrt wie eine Mietzekatze. Von mir gibt es daher eine Empfehlung für die Ladestation. Wer also auf der Suche nach einem solchen Gerät ist, kann hier bedenkenlos zugreifen. :)

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben