Windows Mobile 6.5 und Windows Phone 7 im Videovergleich

Mitte Oktober soll 7 nun endlich rauskommen. Hat ja nu auch lange genug gedauert. Ich für meinen Teil bin gespannt darauf, wie es sich schlagen wird. Angetan bin ich ja zumindest schonmal davon. Ist halt ein Stück was innovativ und einfach mal anders, was ja nichts schlechtes sein muss, ich finde es sogar gut. ;)

Aber nun zum Thema des Beitrags. Der Brandon von PocketNow hat mal wieder ein Video gemacht. Dort vergleicht er Windows Mobile 6.5 mit seinem Quasi Nachfolger Windows Phone 7. Ist echt interessant anzuschauen, vor allem wenn man bedenkt, was sich alles nach Windows Mobile getan hat. Da kann man eigentlich nur den Hut vor Microsoft nehmen.

Ist doch mal richtig geil zu sehen, oder? Wie gesagt, es hat sich eine Menge getan. Und ich bin mir sicher, dass WP7 einschlagen und seine Fans haben wird. Vertraut mir. ;) Gute Arbeit wird halt auch heutzutage noch belohnt.

Jetzt, wo WP7 kurz vor dem Release steht, würdet ihr euch ein entsprechendes Phone leisten (z.B. das HTC HD3/HD7) oder doch lieber erst abwarten? Oder bleibt ihr doch lieber bei Android (so wie ich) bzw. iOS?

[via PocketNow]

  • http://tastytorge.wordpress.com Torge

    ich weiß nicht, ich kann dem nicht so viel abgewinnen, liegt wohl am UI

  • Florian Wartner

    Und rechts meine Damen und Herren sehen Sie mein Aktuellles Handy.. ^^

    Ich werd in den nächsten Tagen mal wieder aktiver bloggen und dann kommt auch noch meine App dazu die ich geschrieben habe für´s WP7 ^^

    • http://CocasBlog.de Coca

      Du weißt nicht zufällig ob man sich bereits irgendwo einschreiben lassen kann für Testgeräte mit WP7 zwecks Verbloggung? Ich dürste geradezu danach den Hobel mal zu testen. :D

  • Natascha Heidelberg

    Es hat sich wirklich jede Menge was verändert und zwar zum positiven. Ich habe hier auch noch ein Bericht gefunden, welches das Windows Phone 7 noch mal genauer beschreibt, fand ich recht interessant: http://www.windows-handy-vergleich.de/windows-phone-7.html

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben