Wunderlist 3 mit Redesign und vielen neuen Features veröffentlicht

Nachdem die Entwickler von 6Wunderkinder Version 3.0 des erfolgreichen -Dienstes zuletzt bereits ankündigten, wurde diese nun veröffentlicht.

Mit dabei ist ein dringend notwendiges , durch das die Apps nun deutlich zeitgemäßer aussehen, wenngleich man hier auch weiterhin nicht an Vertreter, wie Todoist, heranreicht. Ebenso nötig waren auch die Verbesserungen an der Synchronisierung, welche nun in Echtzeit ablaufen soll. Listen können jetzt öffentlich geteilt werden und in der Android-App ist es auch möglich, Inhalte über das Android-interne Share-Menü an Wunderlist weiterzugeben.

Des Weiteren wurden die Kollaborationsfunktionen optimiert, Kommentare können auch mit einem kostenlosen Benutzerkonto abgegeben werden und neue Wischgesten erleichtern die Navigation in den mobilen Applikationen. Ein Nicht-Stören-Modus, neue Hintergrundbilder, #Hashtags zur besseren Organisation der Aufgaben, Anhänge von maximal fünf Megabyte, sowie die Möglichkeit, zehn Aufgaben pro Liste an Mitarbeiter zu delegieren, sind weitere Neuerungen und auch ein Activity-Center wurde hinzugefügt.

Insgesamt kommen mit Version 3.0 also jede Menge Neuerungen und Verbesserungen in den bisher gnadenlos überhypten ToDo-Dienst hinein, wodurch dieser nach und nach konkurrenzfähiger wird. Wunderlist ist ein Stück weit noch immer ein Phänomen: Der Dienst war stets sowohl optisch, als auch funktionell nicht auf einer Höhe mit anderen Diensten, jedoch trotzdem unheimlich populär. Dass das nicht ewig anhält, haben die Entwickler offensichtlich endlich erkannt, sodass nun endlich ordentlich am Funktionsumfang geschraubt wird.

Die Downloads der neuen Versionen stehen für Android, iOS, Chrome und OS X kostenlos zur Verfügung, des Weiteren wurden auch Ausführungen für Windows 8 und Windows Phone 8 angekündigt, die demnächst bereits veröffenticht werden sollen. Ich persönlich werde mir den Dienst nun wieder etwas genauer anschauen, habe jedoch ehrlich gesagt weiterhin nicht das Gefühl, dass Wunderlist hiermit ein wirklich guter Dienst geworden ist – ob sich dieses Gefühl bestätigt, werden nun die kommenden Wochen und Monate zeigen.


Wunderlist: To-Do Liste
Preis: Kostenlos+
Wunderlist: To-Do Liste
Wunderlist: To-Do Liste
Entwickler: 6 Wunderkinder
Preis: Kostenlos+
Wunderlist: To-Do Liste
Entwickler: 6 Wunderkinder
Preis: Kostenlos+

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben