Zed Code Editor für Chrome: Code-Editor als Packaged-App

Wer beispielsweise an einem Chromebook arbeitet oder generell oft zwischen Systemen wechselt, hat sich vielleicht schonmal Gedanken über einen passenden gemacht, der systemübergreifend verfügbar ist – Zed Code Editor ist genau das.

Die Chrome-App, die auch offline funktioniert und in einem eigenen Anwendungsfenster läuft, bietet dabei einige nette Funktionen. Direkt beim ersten Start hat man beispielsweise die Auswahl zwischen einer minimalistischeren und etwas moderner wirkenden Oberfläche sowie einer klassischen Ansicht mit Ordnerbäumen und Menüleiste. Zudem sind Funktionen, wie Syntax-Highlighting, automatische Code-Vervollständigungen, multiple Cursor und eine Splitscreen-Ansicht mit an Bord.

Zed Code Editor versteht sich dabei mit lokalen Dateien und Ordnern sowie online vorhandenen Inhalten, die bei Dropbox, GitHub oder auf einem FTP-Server liegen. Einstellungsmöglichkeiten bietet die Applikation zudem ebenfalls in reichhaltiger Anzahl. Zed Code Editor machte in meinem Kurztest einen durchaus brauchbaren Eindruck. Für den professionellen Entwickler ist Zed Code Editor sicher nur bedingt geeignet, Privatanwender könnten aber durchaus glücklich damit werden. Im Chrome Web Store findet ihr den kostenlosen Download, reinschauen lohnt sich sicherlich.

Zed Code Editor
Entwickler: Zef Hemel
Preis: Kostenlos

Kommentarrichtlinien

Kommentare sind immer gern gesehen, allerdings haben wir einige wenige Richtlinien. Wir bitten euch diese einzuhalten, um eine möglichst niveauvolle und respektvolle Diskussion zu den Themen zu gewährleisten. Folgendes gibt es beim Kommentieren zu beachten:

  • Achtet auf einen sachlichen und respektvollen Ton
  • Die Meinung anderer ist stets zu respektieren
  • Beleidigungen werden nicht geduldet, wenn sie gegen geltendes Recht verstoßen
  • Links zu anderen Webseiten/Artikeln/Beiträgen sind erlaubt, sofern sie zum Thema passen (keine SEO-Links)
  • Keywords als Kommentatorname sind nicht erlaubt
  • E-Mail-Adressen sind freiwillige Angaben